UniversitätAktuelles & PresseVeranstaltungen
LOBGESANG - Sinfoniekonzert des Uniorchesters
20 Jan
20. Januar 2019
Chor- und Sinfoniekonzert

LOBGESANG - Sinfoniekonzert des Uniorchesters

‚Von der Dunkelheit zum Licht‘, dieses hoffnungsvolle Thema steht im Mittelpunkt von Mendelssohns „Lobgesang“ – und damit vom kommenden Sinfoniekonzert des collegium musicum. Am Sonntag, den 20. Januar 2019 um 19.30 Uhr wird das Werk unter der Leitung von Martin Kohlmann in der Markuskirche in Hannover aufgeführt; ergänzt wird das Programm durch Mendelssohns Choralkantate „Verleih uns Frieden gnädiglich“.

Das Sinfonieorchester collegium musicum der Leibniz Universität Hannover arbeitet für das Konzert mit zwei Chören aus dem Großraum Hannover zusammen: dem KonzertChor Kleefeld (Einstudierung: Alana Brandt und Tim Kuhlmann) sowie der Stadtkantorei Gehrden. Somit sorgen an den Konzertabenden insgesamt etwa 170 Sänger*innen und Instrumentalist*innen für ein eindrucksvolles Hörerlebnis, vervollkommnet von den Solisten Magdalena Hinz (Sopran), Paula Meisinger (Mezzosopran) und Tobias Meyer (Tenor).

Einen Tag zuvor wird das Konzert in Hildesheim zu hören sein.

Veranstalter

collegium musicum Hannover - Sinfonieorchester der Leibniz Universität Hannover

Termin

20. Januar 2019
19:30 Uhr

Ort

Markuskirche
An der Markuskirche 1
30163 Hannover

Weblink