UniversitätAktuelles & PresseVeranstaltungen
Winterreise - Ein Liederabend
17 Mär
17. März 2019
Sonntagskonzert im Leibnizhaus

Winterreise - Ein Liederabend

Passend zum Winter, der sich nun doch noch in unseren Breiten gezeigt hat, erklingt in unserem nächsten Sonntagskonzert der Liederzyklus „Die Winterreise“ von Franz Schubert. Ein Besuch lohnt sich, denn es gibt Schuberts Komposition, die einen Höhepunkt des romantischen Kunstliedes bildet, in einer außergewöhnlichen Aufführung.

Der Bariton Sven Erdmann wird bei seinem lyrischen Vortrag nicht, wie vom Komponisten vorgesehen, auf dem Klavier begleitet. Manolis Stagakis spielt den Klavierpart auf dem Bajan, einem Konzertknopfakkordeon. Die Klänge dieses Instrumentes untermalen die melancholische Schilderung einer enttäuschten Liebe sehr eindrücklich.

Selbst Musikliebende, denen der Zyklus vertraut ist, können eine ganz neue Fülle an Klangfarben und eine enorm differenzierte Dynamik erleben, ohne dass das Werk in seiner Komposition und seinem Ablauf verändert wird. Schuberts „Winterreise“ ist technisch und interpretatorisch eine Herausforderung, sowohl für den Sänger als auch für den Begleiter. Das Bajan wird auch dem Publikum einen neuen emotionalen Zugang zu dem bekannten Liederzyklus eröffnen.

Der Eintritt ist frei.

Referent/Referentin

  • Sven Erdmann, Bariton
  • Manolis Stagakis, Bajan

Veranstalter

Leibnizhaus Management

Termin

17. März 2019
17:00 Uhr - 19:30 Uhr

Kontakt

Kerstin Sjöstedt-Hellmuth
Leibnizhaus, Dezernat 3
Holzmarkt 5
30159 Hannover
Tel.: 0511.762-4450
Fax: 0511.762-4460
Leibnizhaus@uni-hannover.de

Ort

Leibnizsaal im Leibnizhaus, Gästehaus der hannoverschen Hochschulen
Geb.: 1941
Raum: 003
Leibnizsaal
Holzmarkt 5
30159 Hannover
Standort anzeigen