UniversitätAktuelles & PresseVeranstaltungen
Innovative Serienfertigung von XXL-Produkten
28 Nov
28. November 2019
Arbeitskreistreffen

Innovative Serienfertigung von XXL-Produkten

"Innovative Serienfertigung von XXL-Produkten" lautet das Schwerpunktthema beim Treffen des Arbeitskreises XXL-Produkte am 28. November 2019. Organisiert wird die Veranstaltung vom Institut für Integrierte Produktion Hannover (IPH) gGmbH, Gastgeber ist die Komatsu Germany GmbH.

Der Arbeitskreis XXL-Produkte ist ein Netzwerk für Hersteller und Zulieferer von großskaligen Produkten - dazu zählen beispielsweise Spezialmaschinen für den Bergbau, Windenergieanlagen, Schiffe und Flugzeuge. Sie alle stehen vor ähnlichen Herausforderungen: Ihre übergroßen Produkte lassen sich kaum mit konventionellen Methoden fertigen.

Der Arbeitskreis trifft sich zweimal im Jahr bei wechselnden Gastgebern, auf dem Programm stehen stets Fachvorträge aus Industrie und Wissenschaft sowie eine Unternehmensbesichtigung. Zu den Arbeitskreis-Mitgliedern zählen sowohl mittelständische Unternehmen als auch Großkonzerne. Sie können sich bei den Treffen branchenübergreifend austauschen und voneinander lernen. Neue Mitglieder sind jederzeit willkommen und können unverbindlich an einem der Treffen teilnehmen.

Veranstalter

Institut für Integrierte Produktion Hannover (IPH) gGmbH

Termin

28. November 2019
08:45 Uhr - 15:30 Uhr

Ort

Komatsu Germany GmbH
Hanomagstraße 9
30449 Hannover

Weblink