UniversitätAktuelles & PresseVeranstaltungen
SP4-105W ShortCuts: Die kompetente Organisation – Wie Organisationen (wirklich) lernen
04 Feb
04. Februar 2020
Kurs

SP4-105W ShortCuts: Die kompetente Organisation – Wie Organisationen (wirklich) lernen

Die lernende Organisation ist spätestens seit den 90er Jahren mit dem Bestseller von Peter Senge in aller Munde. Es ist um das Konzept etwas ruhig geworden, doch mindestens als Idealbild ist die Idee einer sich permanent lernenden Organisation nach wie vor attraktiv. Eine Organisation muss sich immer weiter entwickeln, weil sich auch ihre Umwelt weiter entwickelt, so die Grundidee.

Dabei wird allerdings schnell übersehen, dass Organisationen zunächst einmal eingerichtet werden, um nicht zu lernen. Routinen sind in Organisationen nicht das Problem, sondern die Lösung. Organisationen sollen sich gerade nicht von jeder Umweltveränderung irritieren lassen, sondern gleichförmig ihren Programmen folgen. Stabilität ist zunächst oberstes Organisationsziel.

Referent/Referentin

Martin Vogel

Veranstalter

Institut für interdisziplinäre Arbeitswissenschaft

Termin

04. Februar 2020
17:00 Uhr - 21:00 Uhr

Anmeldefrist

28. Januar 2020

Kontakt

Anett Seidensticker
Institut für interdisziplinäre Arbeitswissenschaft
Schloßwender Str. 7
30159 Hannover
Tel.: +49 511 762 4846
sekretariat@wa.uni-hannover.de

Ort

Schloßwender Str. 7
30159 Hannover

Weblink