UniversitätAktuelles & PresseVeranstaltungen
Inmitten traumatischer Prozesse. Flucht, Trauma, Rassismus und Schule
25 Mai
25. Mai 2022
Präsenz-Vortrag

Inmitten traumatischer Prozesse. Flucht, Trauma, Rassismus und Schule

Die Vortragsreihe zielt zum einen darauf, Rassismus- und Antisemitismuskritik aus unterschiedlichen theoretischen und empirischen Perspektiven und unter Berücksichtigung intersektionaler Betrachtungsweisen zu beleuchten. Zum anderen wollen wir Einblicke in die konkreten Erfahrungen aus der praktischen - schulischen wie außerschulischen - Bildungsarbeit ermöglichen.

Sieben Vorträge richten sich im Sommersemester 2022 an Studierende - von Beginn des Bachelorstudiums bis zum schulischen oder außerschulischen Masterstudium - sowie Dozierende.

Referent/Referentin

Christoph Müller

Veranstalter

Institut für Sonderpädagogik

Termin

25. Mai 2022
16:15 Uhr - 17:45 Uhr

Anmeldefrist

24. Mai 2022

Kontakt

Institut für Sonderpädagogik
Schloßwender Str. 1
30159 Hannover
vortragsreihe-rassismuskritik@ifs.uni-hannover.de

Ort

Conti-Campus


Weblink