UniversitätAktuelles & PresseVeranstaltungenFakten, Fakes und Fiktionen
Wissenschaftliche Wahrheit versus wissenschaftlicher Fortschritt

Wissenschaftliche Wahrheit versus wissenschaftlicher Fortschritt
Lorraine Daston

23. NOVEMBER 2022 | 18:00 UHR


Zum Abschluss der Vortragsreihe spricht die renommierte Wissenschaftshistorikerin Lorraine Daston als Gastrednerin im Rahmen der Leibniz Campus Lecture über das Verhältnis von wissenschaftlicher Wahrheit und wissenschaftlichem Fortschritt. Am Beispiel der COVID-19-Pandemie führt sie aus, wie die Konzeption von Wahrheiten als ewig und unveränderbar mit der Dynamik wissenschaftlichen Fortschritts in Einklang gebracht werden kann.

Ort: Lichthof im Hauptgebäude der Leibniz Universität, Welfengarten 1, 30167 Hannover

Eine Anmeldung ist erforderlich.
Porträtfoto von Lorraine J. Daston Porträtfoto von Lorraine J. Daston Porträtfoto von Lorraine J. Daston © Johan Wahlgren/SCAS

Lorraine Daston

Lorraine Daston ist Direktorin Emerita am Max-Planck-Institut für Wissenschaftsgeschichte in Berlin und regelmäßige Gastprofessorin am Committee on Social Thought der University of Chicago. Sie hat über einen umfangreichen Themenbereich der Wissenschaftsgeschichte publiziert, darunter Wahrscheinlichkeit, Wunder, Objektivität und Rationalität im Kalten Krieg.

KONTAKT IM REFERAT FÜR KOMMUNIKATION UND MARKETING

Mechtild Freiin von Münchhausen
Adresse
Welfengarten 1
30167 Hannover
Gebäude
Raum
Adresse
Welfengarten 1
30167 Hannover
Gebäude
Raum