Netzwerk Berufungsmanagement

Workshop am 13./14. Februar 2020 an der Leibniz Universität Hannover

Frontseite des Welfenschlosses Frontseite des Welfenschlosses Frontseite des Welfenschlosses © Daniel Vogl/LUH

Herzlich Willkommen!

Der Workshop „Netzwerk Berufungsmanagement“ findet am 13. und 14. Februar 2020 an der Leibniz Universität Hannover statt und richtet sich an Personen, die an Universitäten für die prozedurale Qualitätssicherung von Berufungsverfahren zuständig sind (‚Berufungsbeauftragte‘). Das Netzwerk soll eine Informations-, Austausch- und Unterstützungsplattform bieten und zielt darauf ab, einen Wissenstransfer und Diskurs über künftige Herausforderungen zu befördern und dadurch die (Verfahrens-)Qualitätssicherung in Berufungsverfahren voranzubringen.

Auf dieser Seite finden Sie weiterführende Informationen zu Ihrer Teilnahme.
Wir freuen uns auf Sie!


PRÄSENTATIONEN UND ERGEBNISSE FÜR TEILNEHMENDE DES WORKSHOPS

Wechsel des Tagungsortes

Aus organisatorischen Gründen wird der Workshop "Netzwerk Berufungsmanagement" nicht im Leibnizhaus Hannover stattfinden.
Stattdessen nutzen wir den kürzlich sanierten Königlichen Pferdestall der Leibniz Universität Hannover.


Appelstraße 7
30167 Hannover

ORGANISATION UND KONTAKT