Tagungsprogramm

Freitag, 19. März 2021

  • 09:00 Uhr  Begrüßung
    (Claudia Schulpin, Leibniz Universität Hannover; Prof. Dr. Bernd Kleimann, Lisa Walther, Anna Gerchen, Deutsches Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung)

  • 09:15 Uhr  Präsentation des Berufungsmanagements verschiedener Universitäten
    (Samira Sassi, Universität Oldenburg; Romy Kleinjohann, Universität Rostock; Dr. Anja Bräunig, TU München)

  • 10:00 Uhr  Themenarbeit "Herausforderungen der Covid-19-Pandemie für Durchführung und Qualitätssicherung von Berufungsverfahren"
    (Impulsvortrag: Dr. Jonas Buche, Leibniz Universität Hannover; anschließend Diskussion in Gruppen)

  • 12:00 Uhr  Mittagspause
    (Möglichkeit zum kollegialen Austausch in break out rooms)
  • 13:00 Uhr  Ergebnispräsentation der Gruppen

  • 13:30 Uhr  Themenarbeit "Netzwerk Berufungsmanagement"
    (Impulsvortrag und Moderation: Dr. Katja Pexa, Leibniz Universität Hannover; aufbauend auf den Ergebnissen des 1. Workshops sollen Vorschläge zur Weiterentwicklung des "Netzwerks Berufungsmanagement" diskutiert werden)
  • 14:30 Uhr  Kaffeepause
    (Möglichkeit zum kollegialen Austausch in break out rooms)
  • 15:00 Uhr  Themenarbeit "Herausforderungen der Tenure-Track-Berufungs- und Evaluationsverfahren im Bund-Länder-Programm zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses"
    (Impulsvortrag und Moderation: Dr. Felix Rehschuh und Dr. Silvana Burke, Universität Stuttgart)

  • 16:00 Uhr  Zusammenfassung des Veranstaltungstages und Ausblick auf den nächsten Workshop
    (Claudia Schulpin und Dr. Justin Siefert, Leibniz Universität Hannover)
  • 16:30 Uhr Veranstaltungsende