Fotowettbewerb 2019 "A mind full of dreams…"

All of our dreams can come true, if we have the courage to pursue them.
(Walt Disney)

Gelandet in einer anderen Stadt, in einem anderen Land, in einer anderen Welt, die man so noch nie zuvor gesehen hat. Angekommen mit dem Kopf voller Träume, Erwartungen und Wünsche.
Ein Auslandssemester ermöglicht euch, euren Träumen nachzugehen und so den Blick für andere Perspektiven zu öffnen. Man taucht in ein völlig anderes Leben ein, und alles, was anfänglich nur eine Utopie war, wird oftmals zur Realität und gibt Anlass zur persönlichen Weiterentwicklung. Wer den Mut hat und den Schritt wagt, seinen Träumen Raum zu geben, wird mit einer Hand voll neuer Erfahrungen und Eindrücke belohnt.

Ein Semester in einem anderen Land, an einer anderen Uni, mit anderen Kommilitonen und Kommilitoninnen ermöglicht nicht nur, den Erfahrungshorizont zu erweitern, sondern auch sich neues fachliches Wissen anzueignen. Dank der Vereinheitlichung der Bachelor- und Masterstudiengänge ist es für Studierende leichter geworden, ein Auslandssemester in die Regelstudienzeit zu integrieren. Verschiedene Förderprogramme helfen bei der Finanzierung des Auslandstudiums.

Unser Fotowettbewerb möchte dazu einladen, eure persönlichen Highlights des Auslandsaufenthaltes mit uns zu teilen. Was hat euch besonders beeindruckt? Welche einzigartigen Momente verbindet ihr mit dieser Zeit? Welche Begegnungen habt ihr gemacht? Zeigt uns eure Perspektive!


WER KANN TEILNEHMEN?

Teilnahmeberechtigt sind internationale Austauschstudierende an der Leibniz Universität Hannover (Incomings) sowie Studierende der Leibniz Universität Hannover,
die einen studienbezogenen Auslandsaufenthalt verbracht haben (Outgoings).
Die Aufenthalte müssen ab SoSe 2018 (Start 01. April 2018) oder WiSe 2018/19 (Start 01. Oktober 2018) begonnen haben. Die Teilnahme am Fotowettbewerb ist nicht auf bestimmte Programme beschränkt.


ABGABE

Einzureichen sind:

  • maximal 3 Fotografien pro Teilnehmerin/Teilnehmer (Farbe oder S/W) digital in einer Auflösung von mind. 8 Mio Pixeln als jpeg oder tif
  • persönliche Angaben: Name, Adresse, Angaben zu Studiendauer und –ort (sowohl Name der Heimatinstitution als auch der Gastinstitution) sowie Studienfach
  • kurze textliche Bilderläuterung (bezogen auf das Thema des Fotowettbewerbs)
  • Erfahrungsbericht über den Auslandsaufenthalt im Umfang von max. 1 DIN-A4-Seite (enthalten sein sollten Angaben zu: Studium an der Gasthochschule, Leben im Gastland, z.B. Alltag, Freizeit, persönliche Highlights sowie ein Fazit). Ein Bezug zum Thema des Fotowettbewerbs sollte berücksichtigt werden.
  • Die unterschriebene rechtliche Erklärung zur Fotoverwendung (siehe hier).

Die Bilder und die erforderlichen Unterlagen müssen auf einer CD eingereicht werden. Die unterschriebene rechtliche Erklärung zur Fotoverwendung benötigen wir mit Unterschrift versehen im Original.

Einsendeschluss:

Die Fotografien sind in der angegebenen Form bis zum 31.März 2019 (Eingang) beim Hochschulbüro für Internationales einzureichen bei:

Anne Höch
Welfengarten 1A, Raum 012
30167 Hannover

Tel. +49 511 762 – 5480

E-Mail: anne.hoech@zuv.uni-hannover.de

Veröffentlichung der Beiträge

Die 12 besten Fotografien werden von einer Jury prämiert und in einem Kalender veröffentlicht. Die Teilnehmer erklären sich mit der unentgeltlichen Veröffentlichung ihrer Beiträge in Medien der Leibniz Universität Hannover einverstanden. Darüber hinaus muss sichergestellt sein, sofern Personen auf den Fotografien abgebildet sind, dass diese ebenfalls mit der Veröffentlichung der Bilder einverstanden sind. Die Verantwortung für die Fotografien liegt bei den Einsendern.

Preise:

1. Preis: 300 Euro
2. Preis: 200 Euro
3. Preis: 100 Euro
4. – 12. Preis: 50 Euro


Anne Höch
Adresse
Welfengarten 1A
30167 Hannover
Gebäude
Raum
012
Adresse
Welfengarten 1A
30167 Hannover
Gebäude
Raum
012