Logo Leibniz Universität Hannover
Logo Leibniz Universität Hannover
  • Zielgruppen
  • Suche

Mobile Sitemap

Zielgruppen mobil

 

Qualifikationen der Suchtbeauftragten

Qualifikationen der Suchtbeauftragten

Die Suchtbeauftragte, Anne Schwarz, ist seit über 25 Jahren in der betrieblichen Suchtprävention für Beschäftigte tätig,

ab 1986 im Rudolf-Virchow-Universitätsklinikum in Berlin,

seit 1995 in der Leibniz Universität Hannover.

Sie arbeitet auch als Trainerin, Coach, Beraterin und Supervisorin für andere Landesbehörden in Niedersachsen.

Ausbildungen:

         - Diplom-Sozialpädagogin mit staatlicher Anerkennung

         - Transaktionsanalytische Gesprächsführung

         - Suchtkrankenhelferin im Gemeinwesen

         - Moderation und Konfliktmediation mit Einzelnen und Gruppen

         - NLP Coach Practitioner

         - NLP Master

         - Berufsbegleitendes Weiterbildungsstudium im Institut für interdisziplinäre
           Arbeitswissenschaft mit den Schwerpunkten Beratung, betriebliche Suchtprävention
           und Gesundheitsmanagement