Logo Leibniz Universität Hannover
Logo Leibniz Universität Hannover
  • Zielgruppen
  • Suche

Mobile Sitemap

Zielgruppen mobil

 

Leibnizhaus Gästehaus der hannoverschen Hochschulen



Das Leibnizhaus bietet seit 1983 Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern aus aller Welt ein Zuhause auf Zeit und ein Dach für den wissenschaftlichen Dialog bei internationalen Tagungen und Konferenzen

Buchungsanfragen nimmt das Team der Geschäftsstelle unter der Telefonnummer

0511-762-4450 gern entgegen. Sollten wir nicht persönlich antworten, hinterlassen Sie bitte eine Nachricht: wir melden uns schnellstmöglich zurück.

Öffungszeiten der Geschäftsstelle:
Mo:  10 - 13 Uhr, 15 - 17 Uhr
Di:    09 - 13 Uhr
Mi:   10 - 12 Uhr, 14 - 16 Uhr
Do:   09 - 13 Uhr, 14 - 17 Uhr
Fr:    10 - 13 Uhr
und nach Vereinbarung

Since 1983, Leibnizhaus has offered a temporary home for guest researchers and visiting scientists from all over the world as well as a platform for the international academic discourse.
Requests for apartments and conference rooms are welcome under +49.511-7624450 or leibnizhaus@uni-hannover.de.

Office Hours:
Monday       10 a.m. - 1 p.m., 3 p.m. - 5 p.m.
Tuesday        9 a.m. - 1 p.m.
Wednesday 10 a.m. - 12, 2 p.m. - 4 p.m.
Thursday      9 a.m.  -  1 p.m., 3 p.m. - 5 p.m.
Friday         10 a.m. -  1 p.m.
and by arrangement
  (Please call to make an appointment): 0511.762-4450

In case we are not available:
Messages left on the answering machine and by mail will be dealt with ASAP

Seit Januar 2017 verfügt unser Gästehaus über eine barrierefreie Wohnung. Alle Gästewohnungen wurden mit moderner Kücheneinrichtung und neuen Bädern versehen. Alle Gästewohnungen wurden neu möbliert. 
Der Konferenzbereich behält sein bekanntes Gesicht, wird aber mit einigen technischen Verbesserungen    aufwarten.

Unsere nächsten Termine - Please note:

Unser nächstes Konzert Junge Künstler im Leibnizhaus  findet am Pfingstsonntag, den 4. Juni 2017 um 17:00 Uhr im Leibnizsaal statt.

TELL ME THE TRUTH ABOUT LOVE

Mit Liedern von Britten, Debussy, Granados, Bolcom, Holländer und Weill widmen sich die Mezzosopranistin Neele Kramer und die Pianistin Yun Qi Wong mit Text, Musik und Moderation einem universellen Thema der Literatur und der Musik: Der LIEBE!

Schon seit jeher haben Poeten und Komponisten sich auf die unterschiedlichste Art mit diesem lebenswichtigen Stoff auseinandergesetzt und ihr Publikum auf der Suche nach einer eigenen, höchst subjektiven Definition begleitet. Mit einer Prise Humor und einem Hauch Sinnlichkeit erkunden die beiden Künstlerinnen die naclte Wahrheit eines großen Mysteriums: Erleben Sie Neele Kramer und Yun Qi Wong auf der Suche nach der Wahrheit über die Liebe.

Der Eintritt ist frei, eine Gabe für die Künstlerinnen willkommen.