Logo Leibniz Universität Hannover
Logo Leibniz Universität Hannover
  • Zielgruppen
  • Suche

Mobile Sitemap

Zielgruppen mobil

 

Leibniz Universitätsgesellschaft Hannover e.V.

Bild: Karmarsch-Denkmünze

Die Universität fördern mit der Universitätsgesellschaft

Die Leibniz Universitätsgesellschaft Hannover e.V. (im Folgenden Universitätsgesellschaft) - gegründet im Jahr 1921 - fördert und unterstützt die Leibniz Universität Hannover und die mit ihr verbundenen Institute, Lehrstühle und Einrichtungen.

Zu den über 1.600 Mitgliedern der Universitätsgesellschaft zählen Freundinnen und Freunde sowie Förderer der Leibniz Universität Hannover (Professorinnen und Professoren, Lehrende, wissenschaftliche Mitarbeiter/innen, Absolventinnen und Absolventen, Studierende) ebenso wie Vertreter/innen der Wirtschaft.

Als gemeinnützige Körperschaft führt und verwaltet die Universitätsgesellschaft sechs Stiftungen. Die einzelnen Stiftungen haben unterschiedliche Förderschwerpunkte, verfolgen jedoch vergleichbare Zwecke wie die Universitätsgesellschaft.

Die Fördermaßnahmen der Universitätsgesellschaft und der von ihr geführten Stiftungen beziehen sich überwiegend auf Forschungsvorhaben, wissenschaftliche und akademische Veranstaltungen, Exkursionen, Stipendien sowie Prämierung herausragender wissenschaftlicher Leistungen.

Zwei wesentliche Säulen der Universitätsgesellschaft sind die Verleihung der "Karmarsch-Denkmünze" an Personen, die sich besondere Verdienste um die Förderung von Technik und Wirtschaft erworben haben und die Verleihung des "Wissenschaftspreises Hannover" zur Förderung von Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftlern.