Logo Leibniz Universität Hannover
Logo Leibniz Universität Hannover
  • Zielgruppen
  • Suche

Mobile Sitemap

Zielgruppen mobil

 

Antrag auf Telearbeit

Um „Alternierende Telearbeit“ als eine Arbeitsform zu ermöglichen, sind folgende Prozessschritte zu durchlaufen:

  • Besuch der Informationsveranstaltung "Alternierende Telearbeit"
  • Ausfüllen des Antrags auf Telearbeit und Abgabe bis zum 31.03. eines jeden Jahres
  • Prüfung des Antrags und Auswahl der Beschäftigten durch das Auswahlgremium
  • Abnahme der häuslichen Arbeitsstätte durch Stabstelle für Arbeitssicherheit und Gesundheitsprävention und Personalrat
  • dezentrale Ausstattung des Telearbeitsplatzes mit Büromöbeln
  • Bereitstellung der EDV-Ausstattung durch die Leibniz Universität IT Services
  • Teilnahme an der Basis-Schulung für Telearbeitende und Vorgesetzte
  • Aushändigung der Zusatzvereinbarung zum Arbeitsvertrag und der Dienstvereinbarung
  • Aufnahme der Telearbeit
  • Teilnahme an weiteren Qualifizierungsmaßnahmen und Workshops (wie z. B. Erfahrungsaustausch)

Weitere allgemeine Informationen zu den Schulungsangeboten an der Leibniz Universität Hannover finden Sie im Weiterbildungsprogramm.

Die Bewerbung um einen Telearbeitsplatz erfolgt über ein Antragsformular. Der Antrag sowie der Verfahrensablauf werden im Rahmen einer Informationsveranstaltung zum Thema „Alternierende Telearbeit“ vorgestellt und erläutert.

Bevor der Antrag ausgefüllt wird, ist es empfehlenswert in einem persönlichen Gespräch mit der direkten Vorgesetzten/dem direkten Vorgesetzten u. a. Folgendes zu klären:

  • Welche Aufgaben können zu Hause erledigt werden?
  • Wann arbeiten Sie zu Hause, wann in der Dienststelle?
  • Welche telefonische Kontaktzeit zu Hause soll vereinbart werden?
  • Wann ist Ihre Präsenz am Arbeitsplatz in der Universität notwendig?
    Bild: Foto: mister vertilger / Quelle Photocase.com
    Foto: mister vertilger / Quelle Photocase.com

     

    Die Informationenveranstaltung findet i. d. R. einmal jährlich Anfang des Jahres statt; der genaue Termin wird über ein universitätsweites Rundschreiben bekanntgegeben.

    Das nächste Auswahlverfahren findet Anfang 2018 statt.

    Die Informationsveranstaltung bietet Ihnen einen Überblick über die Voraussetzungen, die zur Teilnahme an alternierender Telearbeit erfüllt werden müssen.Die Teilnahme an der Informationsveranstaltung ist Voraussetzung, damit Sie einen Antrag auf Einrichtung eines Telearbeitsplatzes stellen können.