Logo Leibniz Universität Hannover
Logo Leibniz Universität Hannover
  • Zielgruppen
  • Suche

Mobile Sitemap

Zielgruppen mobil

 

Kriterien zur persönlichen Eignung und zur Eignung der Aufgaben
und Tätigkeiten sowie des Arbeitsplatzes

Kriterien für die Eignung der/des Beschäftigten

  • Fähigkeit selbstständig zu arbeiten und Arbeit zu organisieren
  • Ziele und Aufgaben müssen genau definiert werden können
  • Flexibilität
  • Zuverlässigkeit
  • Bereitschaft zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung
  • gute Kommunikationsfähigkeit
  • gewisses Technikverständnis und ausreichende IT-Kenntnisse bzw. ausreichende technische Grundkenntnisse

Kriterien für Eignung der Aufgaben und Tätigkeiten

  • Erfüllung datenschutzrechtlicher Kriterien
  • persönliche Flexibilität bei der Aufgabenerfüllung
  • ausreichender Autonomiegrad bei den Arbeitsaufgaben
  • Aufgaben, die von längeren Konzentrationszeiten profitieren
  • reduzierte Notwendigkeit häufiger und schlecht planbarer Gespräche
  • Kontrolle in der zeitlichen Gestaltung
  • eindeutige und identifizierbare Arbeitsschritte
  • klar definierte Ziele und Ergebnisse
  • seltener persönlicher Kontakt für die Erledigung der Aufgaben, die zu Hause erledigt werden

Kriterien für die Eignung des Arbeitsplatzes

  • Aufgaben- und Tätigkeitsprozesse, die durch das Anwenden von IuK-Medien erfolgen (Bildschirmarbeitsplatz)
  • geringer Bedarf an nicht IT-gestützten Ressourcen (z. B. Personalakten)
  • Einbindbarkeit des häuslichen Arbeitsplatzes in die heterogene IT-Struktur der Universität
  • IT-Eignung des Umfeldes unter Beachtung der Informationssicherheit