Logo Leibniz Universität Hannover
Logo Leibniz Universität Hannover
  • Zielgruppen
  • Suche

Mobile Sitemap

Zielgruppen mobil

 

Gründe zur Teilnahme an alternierender Telearbeit

Alternierende Telearbeit richtet sich an alle interessierten Beschäftigten, die mindestens einen der unten aufgeführten Teilnahmegründe erfüllen und bei denen die geforderten Voraussetzungen zutreffen. Ein Rechtsanspruch auf Telearbeit besteht nicht.

 

 

Bild: Foto: jala / Quelle Photocase.com
Foto: jala / Quelle Photocase.com

Insgesamt stehen an der Leibniz Universität Hannover bis zu 35 Telearbeitsplätze zur Verfügung. Die Aufnahme der Arbeit am häuslichen Arbeitsplatz ist nach dem erfolgreichen Durchlaufen des Antragverfahrens möglich. Die Telearbeit wird zunächst für eine Dauer von 3 Jahren genehmigt, um danach die Bedingungen und Voraussetzungen etc. erneut zu überprüfen.

Alternierende Telearbeit kann in der Regel aus folgenden persönlichen Gründen beantragt werden:

  • Erziehungsaufgaben für Kinder und Jugendliche
  • Betreuungsaufgaben für Angehörige
  • Leistungsminderung mit Beeinträchtigungen durch Alter, Krankheit, Rekonvaleszenz
  • Behinderung mit anerkannten Beeinträchtigungen