Logo Leibniz Universität Hannover
Logo Leibniz Universität Hannover
  • Zielgruppen
  • Suche

Mobile Sitemap

Zielgruppen mobil

 

Drittmittelreport

Bild: Chart

Die besonders von politischer Seite herausgestellte Hochschulsteuerung nach outputorientierten Gesichtspunkten benötigt nachvollziehbare und mit vertretbarem Aufwand zu erhebende Indikatoren.

Für den Bereich der Forschung können die Drittmittel als ein gewichtiger Faktor zur Messung des wissenschaftlichen Erfolgs herangezogen werden.
Auch bei Mittelverteilungsverfahren, Rankings und bei der Forschungsevaluation spielen die Drittmittel eine wesentliche Rolle.

Drittmittelreport für die Fakultäten

Der Bereich Hochschulplanung und Controlling stellt ab sofort allen Fakultäten bei Bedarf den Drittmittelreport zur Verfügung. Dieser basiert auf einer Microsoft Excel-Lösung und ermöglicht eine flexible und schnelle Navigation durch die Drittmittelzahlen der jeweiligen Fakultät.
Kenntnisse in Datenbanken oder Datenabfragen sind hierfür nicht notwendig, da der Drittmittelreport im Bericht durch Schaltflächen ausgesteuert werden kann.

Kontakt