Logo Leibniz Universität Hannover
Logo Leibniz Universität Hannover
  • Zielgruppen
  • Suche

Mobile Sitemap

Zielgruppen mobil

 

Abgeschlossene Vergabeverfahren der Leibniz Universität Hannover, Dezernat Gebäudemanagement

Die Leibniz Universität Hannover ist als öffentlicher Auftraggeber gem. § 20 Abs. 3 VOB/A verpflichtet, nach beschränkten Ausschreibungen oder freihändigen Vergaben die erteilten Aufträge zu veröffentlichen.

Nach Zuschlagserteilung hat der Auftraggeber auf geeignete Weise, z. B. auf Internetportalen oder im Beschafferprofil zu informieren, wenn bei

1.       Beschränkten Ausschreibungen ohne Teilnahmewettbewerb der Auftragswert 25 000 Euro ohne Umsatzsteuer.

2.       Freihändigen Vergaben der Auftragswert 15 000 Euro ohne Umsatzsteuer

Diese Informationen werden sechs Monate vorgehalten.

Bereich 8900 Versuchsdeich

Auftragsgegenstand:

Bereich 8900 Bau einer WU-Betonwanne als Wellenbecken in H-Marienwerder

Vergabenummer:

8900-V001

Gewähltes Vergabeverfahren:

Beschränkte Ausschreibung

Ort der Ausführung:

Hannover Marienwerder

Beauftragtes Unternehmen:

Max Muster GmbH & Co. KG

Bekanntmachung:

31.12.2016