Logo Leibniz Universität Hannover
Logo Leibniz Universität Hannover
  • Zielgruppen
  • Suche

Mobile Sitemap

Zielgruppen mobil

 

Lebenslauf der Vizepräsidentin für Internationales

Prof. Dr. Teresa Carlomagno

11/1992

Diplom in Chemie an der Universität "Federico II" in Neapel, Italien

03/1993 - 10/1993 Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität "Federico II" in Neapel, Italien
10/1995 - 11/1996 Visiting PhD Fellow an der Universität Frankfurt
11/1993 - 11/1996

Promotionsstudium an der Universität "Federico II" in Neapel, Italien sowie am IRBM (Institute of Research for Molecular Biology, Merck) in Rom, Italien

Promotion in Chemie mit einer Arbeit zum Thema "NMR Multidimensional Techniques for a Structural Analysis in Solution of Biologically Relevant Molecules"

01/1997 - 12/1999 Postdoktorandin an der Universität Frankfurt
01/2000 - 10/2001 Postdoktorandin am The Scripps Research Institute, USA
11/2001 - 12/2007

Gruppenleiterin, "Liquid State NMR Group" am Max-Planck-Institut für Biophysikalische Chemie, Göttingen

12/2006 Habilitation an der Leibniz Universität Hannover
12/2007 - 06/2015 Gruppenleiterin am European Molecular Biology Laboratory, Structural and Computational Biology Unit
07/2015 - 12/2016 Gastgruppenleiterin am European Molecular Biology Laboratory, Structural and Computational Biology Unit
seit 06/2015

W3-Professur in Strukturchemie am Biomolekularen Wirkstoffzentrum (BMWZ) der Leibniz Universität Hannover

Gruppenleiterin am Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung, Braunschweig

seit 15.01.2018 Vizepräsidentin für Internationales der Leibniz Universität Hannover