UniversitätStellenangebote & Arbeit an der UniJobbörse
Lehrbeauftragte oder Lehrbeauftragten (m/w/d) für das Fach Physik

Lehrbeauftragte oder Lehrbeauftragten (m/w/d) für das Fach Physik

(4 bis 8 Stunden nach Vereinbarung)

Das Niedersächsische Studienkolleg sucht eine/n Lehrbeauftragte oder Lehrbeauftragten (m/w/d) für das Fach Physik (4 bis 8 Stunden nach Vereinbarung) zum 24.02. bzw. zum 15.04.2020 für das Sommersemester 2020 mit der Möglichkeit auf Verlängerung.

Aufgaben

Der Aufgabenbereich umfasst die Vorbereitung ausländischer Studienbewerberinnen und -bewerber auf die Feststellungsprüfung in dem genannten Fach, mit der die für ein Hochschulstudium notwendigen Kenntnisse nachgewiesen werden.

Der Umfang des jeweiligen Lehrauftrags kann je nach Vereinbarung zwischen 4 und 8 Wochenstunden betragen.

Einstellungsvoraussetzungen

Voraussetzung für die Einstellung ist ein abgeschlossenes Hochschulstudium in einem für die Tätigkeit relevanten Fach. Ein abgeschlossenes Lehramtsstudium sowie Erfahrungen im Unterricht vorzugsweise mit ausländischen Studierenden sind erwünscht.

Vergütung

Lehraufträge werden nach geleisteten Einzelstunden mit 32 Euro vergütet. Eine Einzelstunde ist eine Lehrstunde von 45 Minuten.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 15.01.2020 an die unten genannte E-Mail-Adresse oder postalisch an:

Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover
Niedersächsisches Studienkolleg
Am Kleinen Felde 30
30167 Hannover

Für Auskünfte steht Ihnen die Kollegleiterin Cornelia Last-Wyka (Tel.: 0511 762-17681,
E-Mail: kollegleitung@stk.uni-hannover.de) gerne zur Verfügung.

Informationen nach Artikel 13 DSGVO zur Erhebung personenbezogener Daten finden Sie unter https://www.uni-hannover.de/de/datenschutzhinweis-bewerbungen/.