Logo Leibniz Universität Hannover
Logo Leibniz Universität Hannover
  • Zielgruppen
  • Suche

Mobile Sitemap

Zielgruppen mobil

 

Unimagazin
Simulationsverfahren

Ausgabe 1/2 2002

Bild: Cover: Unimagazin Ausgabe 1/2 2002: Simulationsverfahren

Simulationen sind alltäglich und vielfach gegenwärtig: Die Wettervorhersage nach den Nachrichten ist das prominenteste Beispiel für den Versuch, mit wissenschaftlichen Modellen auf der Basis von Grunddaten zu zeigen, was die Zukunft bringen kann.

Diese Ausgabe des Unimagazins zeigt wie Forscherinnen und Forscher der verschiedensten Disziplinen der Universität Hannover mit Simulationsverfahren arbeiten, um komplexe Produkte und Abläufe vorauszudenken. Simulation heißt vorausdenken, die Zukunft erfinden und die Ergebnisse an der Realität zu messen. In schwieriges Unterfangen, wie die Wettervorhersagen belegen.

Editorial (34 kB)

Gemeinsam statt nebeneinander (86 kB)
Das ForschungsCentrum, für Integrierte Simulation (CIS) als Plattform für fachbereichsübergreifende Forschung  

Prof. Dr.-Ing.Christian Müller-Schloer, Dipl.-Ing. Fabian Rochner

Auf dem Weg zum Superchip (113 kB)
Neue Simulationstechniken beim Entwurf mikroelektronischer Schaltungen

Dipl.-Ing. Jan Torben Weinkopf, Dipl.-Ing. Walter Hartong, Dipl.-Ing. Stefan Zimmermann

Simulation und Realität flexibel verbinden (101 kB)
Ein Simulator mit anpassbarem Schnittstellen, Echtzeitfähigkeit und der Möglichkeit, sicherheitskritische Systeme zu modellieren

Prof. Dr.-Ing. Christian Müller-Schloe

Vom Kugelschreiber über das Automobil bis zum Flugzeug (100 kB)
Simulation in der Fertigungstechnik

Dipl.-Ing. Michael Zwick

Die Digitale Fabrik (128 kB)
Simulation in der Produktionstechnik

Dipl.-Ing. Detlef Frankenpohl Mario Leupold, M.A.

Simulation der Verbrennung im Dieselmotor (107 kB)
Neues Verständnis zur Einspritzung, Gemischbildung und Verbrennung

Prof. Dr.-Ing. habil. Günter P. Merker

Computersimulationen in der modernen theoretischen Physik (90 kB)
Kombination von numerischen Simulationen mit analytischen Rechnungen

Prof. Dr,. Maciej Lewenstein, Dipl.-Phys. Lukasz Dobrek, Ingo Josopait

Chemie im Computer (179 kB)
Zwischen Form und Funktion

Dr. Stefanie Röper, Dipl.-Chem. Lars-Ole Haustedt, Priv.-Doz. Markus Kalesse, Prof. em. Dr. Ekkehard Winterfeld

Sauberes Wasser für Millionen (188 kB)
Mit Simulationsmodellen lässt sich die Wasserversorgung in Trockengebieten optimieren

Prof. Dr.-Ing. habil. Herwig Lehmann, Dr.-Ing. Jochen Froebrich Felix Lehmann, Dipl.-Ing. Wilfried Seemann

Autobahn oder Sackgasse (237 kB)
Wie schnell fließen Stoffe durch den Boden ins Grundwasser ?

Prof. Dr. Jürgen Böttcher, Dr. Markus Deurer, Dr. Wilhelmus Duijnisveld

Simulation optimiert Retourenlogistik (143 kB)
Neues Materialflusskonzept für den Versandhandel

Prof. Dr.-Ing. Lothar Schulze, Dipl.-Ing. Jörg Runge, Dipl.-Ing. Dag Tegtmeyer

An den Grenzen des Machbaren (140 kB)
Simulationen turbulenter atmosphärischer Strömungen benötigen die weltweit leistungsfähige Rechner - technische Herausforderung und Anwendunge

Dr. Siegfried Raasch

Automobilfelgen führen Technik und Mathematik zusammen (136 kB)
Simulationen in der Werkstofftechnik

Prof. Dr.-Ing. Friedrich-Wilhelm Bach, Prof. Dr.-Ing. Dr.-Ing. E.h.mult. Heinrich-Dietrich Haferkamp, Dr. Dirk Windelberg

Personalia (71 kB)