WeiterbildungWeiterbildungsangebote
Grundlagen der Lean Production

Grundlagen der Lean Production

In der Schulung "Grundlagen der Lean Production" wird auf die Entstehungsgeschichte und die Bedeutung von Lean Production eingegangen. Sie als Teilnehmer werden darin mit der Philosophie und dem Grundgedanken der schlanken Produktion vertraut gemacht. Dabei erlernen Sie unter anderem, wie Sie die sieben Arten der Verschwendung im eigenen Unternehmen erkennen und anschließend beseitigen können, um auch wirklich nur das zu tun, für das Ihre Kunden bereit sind, Geld zu bezahlen. Weiterhin werden Ihnen in einer abwechslungsreichen Mischung aus Theorie und Praxis grundlegende Methoden der Lean Production vermittelt. Dazu gehören beispielsweise der Kontinuierliche Verbesserungsprozess (KVP), damit in Ihrem Unternehmen kein Tag mehr ohne Verbesserungen vergeht, oder das Visuelle Management, dessen konsequente Anwendung eine enorme Reduzierung von Suchzeiten mit sich bringt. Weitere Schulungsinhalte, die Ihnen dabei helfen sollen, die Prozesse in Ihrem Unternehmen hochgradig effizient zu gestalten, sind 5S, SMED, Poka Yoke, Standardisierung, Milk Run sowie die Einführung eines Material- und Produktionskanbans. Gerade die Umsetzung des Produktionskanbans als eine Möglichkeit der Pull-Steuerung in einem realen Montagesystem der IFA-Lernfabrik wird Ihnen anschaulich die Unterschiede zu einem System aufzeigen, das nach dem Push-Prinzip gesteuert wird. Nach Beendigung dieses Moduls besitzen Sie alle erforderlichen Kenntnisse, um die anderen Module unseres Lean Management Angebots besuchen zu können.

Zielgruppe

Führungskräfte , Fachkräfte

Art

Weiterbildungskurs

Abschluss

Teilnahmebescheinigung

Studienform

Blockunterricht

Institution (Anbieter)

IFA Lernfabrik

Kontakt

Niklas Rochow