Vellore Institute of Technology

Das Vellore Institute of Technology wurde 1984 gegründet und liegt in Vellore, im südindischen Bundesstaat Tamil Nadu. Das VIT ist eine private Universität mit derzeit etwa 15.000 Studierenden. Sie genießt als Anbieter von vorrangig technischen Studiengängen ein sehr hohes Ansehen in Indien. Die Universität verfügt über neun Fakultäten an denen Studiengänge wie Informationstechnik, Nachrichtentechnik, Biotechnologie, Maschinenbau, Biomedizintechnik und viele weitere angeboten werden. Für einheimische und internationale Studierende stehen 17 Hostels zur Verfügung.  Das VIT legt großen Wert auf Internationalität und verfügt über eines der besten International Offices des Landes. 

Programm

Im Rahmen der Partnerschaft ist der Aufenthalt am VIT ein oder zwei Semester lang möglich.

Fachrichtung

Studierende der Leibniz Universität können an dieser Univeristät alle angebotenen Studiengänge belegen.

Weitere Informationen hierzu entnehmen Sie bitte dem Überblick über das Studienangebot der Hochschule.

Semesterzeiten

Semester 1:  August -  Dezember

Semester 2: Januar -  Mai

Bedingungen/Voraussetzungen

Bewerben können sich Studierende ab dem ersten Studienjahr.

Es werden gute Englischkenntnisse erwartet.

Kosten

  • Studiengebühren werden erlassen
  • geschätzte Kosten: 200 EUR pro Monat