Universidad Nacional Autónoma de México

Die Universidad Nacional Autónoma de México wurde 1551 gegründet und ist damit eine der ältesten und größten Universitäten des amerikanischen Kontinents. Sie ist laut dem jährlichen World University Ranking der QS eine der besten lateinamerikanischen Universitäten.

Mexiko-Stadt ist das Herz der Mexikanischen Republik. Sie befindet sich in der Mitte des Landes, hat ca. 8,8 Millionen Einwohner und ist der politische, wirtschaftliche, soziale und kulturelle Mittelpunkt.

Programm

Im Rahmen der Partnerschaft ist der Aufenthalt auf ein, max. zwei Semester beschränkt. Es gibt 5 Plätze pro Semester.

Fachrichtung

Studierende der Leibniz Universität können an dieser Univeristät alle angebotenen Studiengänge belegen.

Weitere Informationen hierzu entnehmen Sie bitte dem Überblick über das Studienangebot der Hochschule.

Semesterzeiten

  • Semester 1: Januar – Juni
  • Semester 2: August – Dezember

Kosten

  • Studiengebührenerlass
  • Leibniz PROMOS“ – Stipendien zur Förderung von studienbezogenen Aufenthalten im Ausland
  • Unterkunft: ca. EUR 250,00 bis EUR 350,00 pro Monat
  • Lebenshaltungskosten: ca. EUR 650,00 pro Monat
  • Einige Vergünstigungen gibt es über den Internationalen Studentenausweis (auch in der LUH erhältlich, Mensa)

Die Kosten für die Reise, Krankenversicherung, Unterkunft und Verpflegung etc. tragen die Studierenden selbst. Die Aufwendungen für Unterkunft und Verpflegung für ein Semester variieren je nach Art der Wohnsituation, den Lebenshaltungskosten in der jeweiligen Region bzw. Stadt und den persönlichen Bedürfnissen.