UniversityNews & EventsOnline Spotlights
Chor der Leibniz Universität Hannover führt Matthäus-Passion auf

Chor der Leibniz Universität Hannover führt Matthäus-Passion auf

Werk von Johann Sebastian Bach wird in der Markuskirche gezeigt

Der Chor der Leibniz Universität Hannover führt unter der Leitung von Tabea Fischle gemeinsam mit dem Barockorchester L'Arco und Vokalsolisten die Matthäus-Passion von Johann Sebastian Bach auf. Das Werk gilt als Höhepunkt der protestantischen Kirchenmusik und hebt sich mit seiner imposanten Doppelchörigkeit und der zwei Orchester von vergleichbaren Werken ab. Das Konzert findet am Sonnabend, 14. März 2020, um 17 Uhr in der Markuskirche, Oskar-Winter-Straße 7, 30161 Hannover statt.

Als Solisten wirken mit:

Sopran: Cornelia Samuelis (Arien)

Alt: Sarah Kelemen (Arien)

Tenor: Martin Platz (Evangelist, Arien)

Bass: Julian Popken (Jesus)

Bass: Jens Hamann (Arien)

Solistenquartett

Inga Krause, Maria Rüssel, Joscha Eggers, Johannes Schwarz

Eintrittskarten sind zum Preis von 30 Euro (ermäßigt 22 Euro) in der ersten Kategorie bzw. 22 Euro (ermäßigt 14 Euro) beim HAZ/NP-Ticketshop, Eventim und an der Abendkasse erhältlich.