UniversityNews & EventsOnline Spotlights
Ehrung für langjähriges herausragendes Engagement

Ehrung für langjähriges herausragendes Engagement

© LUH/M. Matthey
Prof. Dr. Kirsten Bobzin erhielt die Ehrenmedaille im Beisein des Vorsitzenden des Hochschulrates Prof. Dr. Jürgen Mlynek (r.) aus den Händen von LUH-Präsident Prof. Dr. Volker Epping.

Leibniz Universität Hannover verleiht Ehrenmedaille an Prof. Dr. Kirsten Bobzin

Zwölf Jahre lang - und damit vier Amtszeiten - war Prof. Dr. Kirsten Bobzin Mitglied des Hochschulrates der Leibniz Universität Hannover (LUH). Zum Mai 2022 scheidet sie aus dem Gremium aus. Als Dank für ihre Verdienste hat ihr die LUH die Ehrenmedaille verliehen - eine der höchsten Auszeichnungen der Hochschule. "Frau Professorin Bobzin erhält die Universitätsmedaille in Anerkennung ihres langjährigen herausragenden Engagements für die Leibniz Universität Hannover. Als international renommierte Professorin für Oberflächentechnik im Maschinenbau stand sie der Universität bei ihrer Entwicklung intensiv beratend und engagiert zur Seite", so LUH-Präsident Prof. Dr. Volker Epping.

Zur Person: Prof. Dr. Kirsten Bobzin

Prof. Dr. Kirsten Bobzin ist Expertin auf dem Gebiet der Oberflächentechnik und hat mehr als 400 wissenschaftliche Publikationen in nationalen und internationalen Fachzeitschriften, Tagungsbänden und Büchern verfasst. 2005 folgte sie dem Ruf auf eine Professur am Institut für Oberflächentechnik im Bereich Maschinenwesen der RWTH Aachen, das sie seitdem auch leitet. Im Jahr 2008 wurde sie stellvertretende Vorsitzende des Fachkollegiates "Werkstofftechnik" (405) der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG). Darüber hinaus ist Kirsten Bobzin Gutachterin und Beraterin für die Arbeitsgemeinschaft industrieller Forschungsvereinigungen, den Deutschen Akademischen Auslandsdienst und die Alexander von Humboldt-Stiftung. In gleicher Eigenschaft hat sie das Bundesministerium für Bildung und Forschung, das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie und zwei Landesministerien in Baden-Württemberg unterstützt.

Die Ehrenmedaille kann Persönlichkeiten verliehen werden, die sich um die LUH oder um Teilbereiche der Universität verdient gemacht haben.


Die weiteren Trägerinnen und Träger der Ehrenmedaille