UniversityNews & EventsOnline Spotlights
Forum Wissenschaftskommunikation 2020 an der LUH

Forum Wissenschaftskommunikation 2020 an der LUH

Die größte Fachtagung für Wissenschaftskommunikation im deutschsprachigen Raum findet vom 5. bis 7. Oktober an der Leibniz Universität Hannover (LUH) statt.

Zum 13. Forum Wissenschaftskommunikation werden Kommunikatorinnen und Kommunikatoren von Universitäten, Hochschulen und außeruniversitären Forschungseinrichtungen sowie Wissenschaftsjournalisten und Medienschaffende an der LUH erwartet. Teile des Programms finden im Tagungszentrum Schloss Herrenhausen der VolkswagenStiftung statt. Drei Tage lang bietet die Konferenz vielfältige Möglichkeiten, um sich über Trends in der Wissenschaftskommunikation auszutauschen. Auch Institutionen, Netzwerke und Verbünde aus den Bereichen Wissenschaft und Forschung sowie Unternehmen aus der Kommunikations- und Kreativwirtschaft präsentieren sich auf dem Forum. Im Rahmen eines "Satellitenprogrammes" sind Exkursionen zu unterschiedlichen Orten der Wissenschaft und zu Forschungseinrichtungen in Hannover geplant.

Veranstaltet wird die jährlich stattfindende Tagung von Wissenschaft im Dialog (WiD), der gemeinsamen Organisation der deutschen Wissenschaft für Wissenschafts-kommunikation. Das 13. Forum Wissenschaftskommunikation an der LUH bietet eine gute Gelegenheit, um über die Relevanz von Wissenschaftskommunikation an Universitäten, Hochschulen und Forschungseinrichtungen zu diskutieren. Darüber hinaus eröffnet die Konferenz Räume zum Austausch, zur Diskussion und zum gemeinsamen Lernen darüber, wie Wissenschaft in Zeiten gesellschaftlicher Veränderungsprozesse Dialoge suchen, Debatten versachlichen und über Chancen und Herausforderungen wissenschaftlicher Entwicklung aufklären kann. Diese Aufgabe von Wissenschaft wurde jüngst im Grundsatzpapier des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) zur Wissenschaftskommunikation betont.

Details zum Programm des 13. Forums Wissenschaftskommunikation werden im Sommer 2020 veröffentlicht. Bereits im Frühjahr startet ein "Call for Proposals" für Beiträge zum Tagungsprogramm. Parallel dazu wird ein Schwerpunktthema für das Branchentreffen in Hannover bekannt gegeben. Weitere Informationen unter:

wissenschaft-im-dialog.de/forum-wissenschaftskommunikation/

www.uni-hannover.de/kommunikation/