UniversityNews & EventsOnline Spotlights
IEEE RAS Early Career Award geht an Prof. Dr.-Ing. Sami Haddadin

IEEE RAS Early Career Award geht an Prof. Dr.-Ing. Sami Haddadin

Auszeichnung für Robotiker

Mit dem IEEE RAS Early Career Award 2015 ist Prof. Dr.-Ing. Sami Haddadin vom Institut für Regelungstechnik an der Fakultät für Elektrotechnik und Informatik ausgezeichnet worden.

Der Preis wird seit 1999 jährlich von der Robotics and Automation Society des Institute of Electrical and Electronics Engineers (IEEE) für herausragende wissenschaftliche Leistungen an Robotiker verliehen, die sich noch in einem frühen Stadium ihrer Karriere befinden. Der IEEE RAS Early Career Award gilt als eine der höchsten Auszeichnungen in der Robotik. Professor Haddadin erhält den Preis für seine grundlegenden Arbeiten auf dem Gebiet der Robotersicherheit, der physikalischen Mensch-Roboter-Interaktion sowie der Regelung nachgiebiger Roboter.