TERMINE BACHELORSTUDIENGANG CHEMIE

Wichtiger Hinweis für Studierende im Fächerübergreifenden Bachelor

Die hier genannten Meldezeiträume gelten nur für den Bachelorstudiengang Chemie. Bitte informieren Sie sich auf den Webseiten des Prüfungsamtes über die Meldezeiträume in Ihrem Studiengang!

Wintersemester 2021/2022

1. Meldezeitraum 14.11.2021 – 25.11.2021
1. Prüfungszeitraum für Klausuren 06.12.2021 – 11.04.2021
Prüfungszeitraum für mdl. Leistungen 26.11.2021 – 08.04.2022
2. Meldezeitraum 07.03.2022 – 11.03.2021
2. Prüfungszeitraum für Klausuren 14.03.2022 – 02.04.2022

 

Unbedingt beachten:

Unbedingt beachten: Die Meldezeiträume zu den Prüfungen sind strikt einzuhalten! Nachträgliche Anmeldungen sind grundsätzlich nicht möglich.

Wenn Sie nach der Anmeldung von einer Prüfung zurücktreten möchten, sollten und können Sie sich selbstständig online durch einen Rücktritt (RT) wieder abmelden.

Falls Sie bei mündlichen Prüfungen bereits einen Termin mit einem Prüfer vereinbart haben, unbedingt auch den Prüfer möglichst frühzeitig über den Rücktritt informieren!

Eine Prüfungsanmeldung gilt immer nur für den unmittelbar folgenden oder bereits begonnenen Prüfungszeitraum. Wenn Sie von der Prüfung zurücktreten, müssen Sie sich in einem späteren Meldezeitraum erneut anmelden. Somit kann eine im 1. Meldezeitraum (Termin 01) angemeldete mündliche Prüfung, welche nach Ende des 2. Meldezeitraum (Termin 02) stattfinden wird und dann nicht bestanden worden ist, frühestens erst nach erneuter Anmeldung im 1. Meldezeitraum des darauffolgenden Semesters wiederholt werden.

Sommersemester 2021

1. Meldezeitraum (Termin 01)

07.06.2021 – 18.06.2021

1. Prüfungszeitraum

21.06.2021 – 14.08.2021

2. Meldezeitraum (Termin 02)

02.09.2021 – 15.09.2021

2. Prüfungszeitraum

20.09.2021 – 09.10.2021

Unbedingt beachten:

Die Meldezeiträume zu den Prüfungen sind strikt einzuhalten!

Wenn Sie nach der Anmeldung von einer Prüfung zurücktreten möchten, sollten Sie sich wieder abmelden – entweder online oder persönlich beim Akademischen Prüfungsamt. Falls Sie bei mündlichen Prüfungen bereits einen Termin mit einem Prüfer vereinbart haben, bitte unbedingt auch den Prüfer umgehend über den Rücktritt informieren!

Eine Prüfungsanmeldung gilt immer nur für den unmittelbar folgenden Prüfungszeitraum. Wenn Sie von der Prüfung zurücktreten, müssen Sie sich in einem späteren Meldezeitraum erneut anmelden.