UniversitätAktuelles & PresseVeranstaltungen
Eine Hochschule macht sich auf den Weg: Rassismus- und antisemitismuskritische Hochschule
10 Okt
10. Oktober 2022
Diversity Workshop

Eine Hochschule macht sich auf den Weg: Rassismus- und antisemitismuskritische Hochschule

Der Workshop wird als eine kollaborative Reflexionswerkstatt für Lehrende und Beschäftigte der Leibniz Universität Hannover gestaltet. In dem Workshop sollen konkrete Erscheinungsformen und Wirkungsweisen des Rassismus und Antisemitismus herausgearbeitet werden, die im Erfahrungszusammenhang der Teilnehmer*innen von Bedeutung sind.

Dabei soll es neben dem Austausch um die Entwicklung und Etablierung einer rassismus- und antisemitismuskritischen Perspektive im Hochschulkontext gehen, beispielsweise die Strukturen der Hochschule, fachbezogene Diskurse und Praktiken, kollegiale Zusammenkünfte und/oder Lehr-/Lernsettings in Lehrveranstaltungen. Des Weiteren wird ein Raum erschaffen, in dem sich Interventions- und Handlungsmöglichkeiten herauskristallisieren.

Referent/Referentin

Dr. Fatoş Atali-Timmer

Veranstalter

Hochschulbüro für ChancenVielfalt / Diversity Management

Termin

10. Oktober 2022
14:00 Uhr - 18:00 Uhr

Anmeldefrist

04. Oktober 2022

Kontakt

Dr. Isabel Sievers
Hochschulbüro für ChancenVielfalt, Diversity Management
Wilhelm-Busch-Straße 4
30167 Hannover
Tel.: 0511 762 2126
sievers@chancenvielfalt.uni-hannover.de

Ort

Wird bei Anmeldung bekannt gegeben


Weblink