Startseite Universität Aktuelles & Presse Veranstaltungen
In den Frühlingsferien 2024 ein neues Hobby entdecken: Einstieg ins Programmieren für Schülerinnen und Schüler ohne Vorwissen.
19 Mär
19. März 2024 21. März 2024
Programmieren ohne Vorkenntnisse – lernen mit Python und Grafikmodul Turtle

In den Frühlingsferien 2024 ein neues Hobby entdecken: Einstieg ins Programmieren für Schülerinnen und Schüler ohne Vorwissen.

In den Frühlingsferien steigen wir spielerisch ins Programmieren ein - wir lernen absolute Grundlagen. Beim Einstieg unterstützt uns die Programmiersprache Python und das Modul „Turtle“. Mithilfe der kleinen Schildkröte (Turtle) werden wir zeichnen und unsere Grafiken in Bewegung setzen. Als Ergebnis entstehen kleine Programmierspiele.

Zielgruppe: insbesondere Schülerinnen ab der 8. Jahrgansstufe, die Programmieren entdecken wollen und kein Vorwissen haben.

Der dreitägige Präsenz-Kurs findet von 9.00 – 14.00 Uhr an der Uni statt;

Weitere organisatorische Infos erhalten die Teilnehmenden nach der Anmeldung und Platzvergabe.

Die Anzahl der Plätze ist begrenzt, die Teilnahme kostenfrei und anmeldepflichtig.

Der Workshop wird von der „Ada Lovelace’s Urenkelinnen Initiative“ angeboten. Diese Initiative ist an der Fakultät für Elektrotechnik und Informatik angesiedelt und setzt sich gezielt für Frauenstärkung in der Informatik ein. Mit den Ada-Kursen sprechen wir gezielt Schülerinnen an.

Referent/Referentin

Ada-Mentorinnen, Studentinnen der Informatik

Veranstalter

Ada Lovelace's Urenkelinnen Initiative

Termin

19. März 2024 21. März 2024
09:00 Uhr - 14:00 Uhr

Anmeldefrist

08. März 2024

Ort



Weblink