Deutschlandstipendium

Fördern Sie die Ausbildung unserer Studierenden!

War die Studienzeit für Sie auch die schönste Zeit des Lebens? Aber vielleicht auch ganz schön hart? Auch heute ist das nicht anders. Das Deutschlandstipendium ermöglicht es Studierenden sich voll und ganz auf das Studium zu konzentrieren und finanzielle Probleme ein Stück hinter sich zu lassen.

Warum mit dem Deutschlandstipendium fördern?

Das Deutschlandstipendium ermöglicht es Ihnen, einen persönlichen Kontakt zu den besten Studierenden unserer Universität aufzubauen und potenzielle Nachwuchskräfte frühzeitig für Ihr Unternehmen zu begeistern. Auch Privatpersonen profitieren von den persönlichen Begegnungen mit inspirierenden jungen Menschen. Investieren Sie in herausragende junge Menschen mit großem Potenzial, die sich neben ihrem Studium auch gesellschaftlich engagieren. Damit leisten Sie einen wertvollen Beitrag für unsere Gesellschaft.

Wie funktioniert das Deutschlandstipendium?

Beim Deutschlandstipendium fördert der Staat privates Engagement: Die eine Hälfte geben Sie, die andere Hälfte der Staat. Für 150 Euro im Monat können Sie ein ganzes Deutschlandstipendium finanzieren. Mit dem Zuschuss vom Staat erhält die Stipendiatin oder der Stipendiat ein Jahr lang 300 Euro im Monat.

Unternehmen

Stärken Sie mit dem Deutschlandstipendium ihre Wettbewerbsfähigkeit. Als Mentorin oder Wegbegleiter qualifizierter Nachwuchskräfte können Sie junge Talente früh für Ihr Unternehmen begeistern.

Privatleute

Unterstützen Sie durch Ihr Engagement Studierende und zeigen Ihre Verbundenheit zu der Leibniz Universität. Bei beiderseitigem Interesse können Sie die finanzielle Förderung um ideelle Begleitung in Form von Kennenlernen und persönlichen Begegnungen ergänzen. Aber auch eine anonyme Förderung ist möglich.

Stiftungen und Vereine

Fördern Sie nachhaltig den wissenschaftlichen Nachwuchs und leisten einen wertvollen gesellschaftlichen Beitrag. Durch persönliche Kontakte, Netzwerkaufbau und Erfahrungsaustausch gewinnen alle Beteiligten.

Der Alumnifonds

Aus klein mach groß: Mit dem Alumnifonds werden jetzt auch Teilspenden für das Deutschlandstipendium möglich. Für all jene, denen der Beitrag von monatlich 150 Euro zu hoch ist, die aber engagierte Studierende unterstützen wollen, gibt es die Möglichkeit, dies über eine Spende für den Alumnifonds zu tun. In dem Fonds sammeln wir Einzelspenden, die wir dann zu ganzen Stipendien zusammenführen.

IHRE ANSPRECHPARTNERIN

Dr. Stefanie Beier
Adresse
Wilhelm-Busch-Straße 4
30167 Hannover
Gebäude
Raum
111
Adresse
Wilhelm-Busch-Straße 4
30167 Hannover
Gebäude
Raum
111