Senat

Foto: Anne-Kathrin Ittmann

Von links nach rechts: Prof. Dr. Holger Butenschön, Prof. Dr. Bettina Lindmeier, Kimberly Haarstik, Prof. Dr.-Ing. Bernard Nacke, Prof. Dr. Joachim Wolschke-Bulmahn, Dr. Florian Leydecker, Bastian Strüber, Dr. Hartmut Lehne, Prof. Dr. Kay Waechter, Prof. Dr. Friedrich Dinkelacker, Dr. Volker Domeyer, Prof. Dr. Herbert Pfnür.

Der Senat ist gemäß § 36 Absatz 1 NHG ein zentrales Organ der Hochschule. Er beschließt die Ordnungen der Hochschule, die Entwicklungsplanung sowie den Gleichstellungsplan im Einvernehmen mit dem Präsidium. Er nimmt zu allen Selbstverwaltungsangelegenheiten von grundsätzlicher Bedeutung Stellung und hat gegenüber dem Präsidium ein umfassendes Informationsrecht. Zu allen Angelegenheiten der Selbstverwaltung ist das Präsidium in seiner Entscheidungszuständigkeit dem Senat rechenschaftspflichtig.