Kontaktstudium Coaching

Das Kontaktstudium Coaching umfasst 350 Unterrichtsstunden im Zeitraum von eineinhalb Jahren und ist nach dem Lehrgangsprinzip gestaltet. und besteht aus aufeinander bezogenen, aber in sich geschlossenen Seminareinheiten. Es gliedert sich in vier Module,deren Inhalte in 13 Seminarblöcken angeboten werden. Hinzu kommen das Lehrcoaching und das Abschlusscolloquium.

Inhalte:

  • Grundlagen des Beratungsformates Coaching
  • Methoden des Coaching Psychodrama Systemische Methoden
  • Persönlichkeitsentwicklung
  • Entwicklung von Gruppen und Teams
  • Coaching in Organisationen
  • Kontrakte
  • Führung
  • Konflikt-Coaching
  • Themen und Methoden im Teamcoaching
  • Themen und Methoden im Einzelcoaching
  • Rolle und Selbstverständnis als Coach

Zielgruppe

Führungskräfte , Beraterinnen und Berater, Coaches , Dozentinnen und Dozenten, Erwachsenenbildnerinnen und Erwachsenenbildner, Pädagoginnen und Pädagogen, Personalentwicklerinnen und Personalentwickler, Trainerinnen und Trainer , HR-Managerinnen und -Manager

Art

Weiterbildungskurs

Abschluss

Teilnahmebescheinigung

Studienform

Blockunterricht

Institution (Anbieter)

Zentrale Einrichtung für Weiterbildung (ZEW)

Kontakt

Susanne Dräger