StudiumStudienangebot
Sachunterricht im Masterstudiengang Lehramt für Sonderpädagogik

Sachunterricht im Masterstudiengang Lehramt für Sonderpädagogik
(Master of Education)

Steckbrief
Art des Studiums
weiterführend (Master)
Regelstudienzeit
4 Semester
Studienbeginn
Wintersemester
Hauptunterrichtssprache
Deutsch
Besondere Voraussetzungen

Es müssen ein sonderpädagogisches Schulpraktikum unter Berücksichtigung der sonderpädagogischen Fachrichtungen und des Unterrichtsfachs und ein sonderpädagogisch relevantes Praktikum von jeweils mindestens vier Wochen abgeleistet worden sein (verpflichtend).

Zulassung
Zulassungsbeschränkt
International

Auslandsaufenthalt möglich, aber nicht verpflichtend.

Kurzbeschreibung

Das Studienfach Sachunterricht wird innerhalb des Masterstudiengangs Lehramt für Sonderpädagogik als Zweit- bzw. Unterrichtsfach angeboten. Als Erstfach wird Sonderpädagogik studiert.

Studierende qualifizieren sich nach Abschluss des Masterstudiengangs für das Lehramt für Sonderpädagogik mit Sachunterricht als Zweitfach. Das Fach Sachunterricht wird verstanden als allgemeinbildendes Orientierungsfach der Primarstufe und beinhaltet die Auseinandersetzung mit naturwissenschaftlichen Phänomenen und gesellschaftlichen Fragestellungen. Dies hat zur Konsequenz, dass ein Denken in Perspektiven und nicht in Fächern zugrunde gelegt wird. Ziel ist es, kindliche Erfahrungen und fachliche Wissensbestände zueinander ins Verhältnis zu setzen.

Das Lehrgebiet Sachunterricht und Inklusive Didaktik fokussiert die individuellen Vorstellungen von Kindern mit unterschiedlichen Lernvoraussetzungen zu Phänomenen und Fragestellungen ihrer Lebenswelt, um darauf aufbauend Lern- und Bildungsprozesse zu entwickeln und anzubahnen, die diese kindlichen Sichtweisen in fachlich tragender Weise weiterführen.

Weitere Informationen auf der Webseite des Studiengangs Sachunterricht

Schwerpunkte

  • Fachliche Perspektiven im Sachunterricht
  • Unterrichtsplanung, -durchführung & -reflexion
  • Wissenschaftliche Forschung im Sachunterricht
Studienverlauf

Sachunterricht wird als Unterrichtsfach zum Studiengang Sonderpädagogik (M.Ed.) studiert. Im Masterstudiengang Lehramt für Sonderpädagogik, Fach Sachunterricht werden die fachliche Perspektiven des Sachunterrichts (Naturbezogene, gesellschaftliche, historische Perspektiven) behandelt. Hierbei besteht eine enge Kooperation mit den jeweiligen Fachdidaktiken. Zum Ende des Studiums werden die Unterrichtsplanung, -durchführung und reflexion im Sachunterricht studiert. Beispiele hierfür sind die Projekttage an Grundschulen, an denen eigenständiger Unterricht erprobt und reflektiert wird.

 

Semester Modul Themenbereich 1 Themenbereich 2 Themenbereich 3 Themenbereich 4
1 Modul I: Fachorientierte Perspektiven im Sachunterricht I.1: Naturbezogene Perspektiven im Sachunterricht: belebte Natur (Chemie) I.2: Naturbezogene Perspektiven im Sachunterricht: belebte Natur (Biologie) I.3: Naturbezogene Perspektiven im Sachunterricht: unbelebte Natur (Physik/ Technik)  
2 Modul II: Fachorientierte Perspektiven im Sachunterricht II.1: Historische Perspektive im Sachunterricht (Zeit und Geschichte) II.2: Sozial- und kulturwissenschaftliche Perspektiven im Sachunterricht (Gesellschaft und Politik) II.3: Raumbezogene Perspektiven im Sachunterricht (Raum)  
3 Modul III: Forschungsprojekt III.1: Forschungsseminar III.2: Forschungsprojekt    
4 Modul IV: Lehren im Sachunterricht IV.1: Unterrichtsplanung im Sachunterricht unter Berücksichtigung von sonderpädagogischen Förderschwerpunkten IV.2: Analyse und Herstellung von Unterrichtsmaterialien    
Empfohlene Fähigkeiten

Für den Studiengang wird ein Interesse an sonderpädagogischen Handlungskontexten und die Bereitschaft zu engagierter Arbeit für und mit Menschen mit Behinderungen und in problematischen Lebenslagen erwartet. Zentral sind Schlüsselkompetenzen wie kooperative und kommunikative Fähigkeiten, die Bereitschaft zur Teamarbeit sowie zur Reflexion eigener Praxiserfahrungen.

Tätigkeitsfelder und Berufsmöglichkeiten

Eine Lehrkraft für Sondpädagogik arbeitet:

  • Im Inklusiven Unterricht an Grundschulen und weiterführenden Schulformen
  • an Förderschulen mit verschiedenen Förderschwerpunkten
Bewerbung

Termine

Studienanfängerinnen und Studienanfänger

  • 01.06.-15.07. des Jahres zum Wintersemester

Studienfortsetzerinnen und Studienfortsetzer (Bewerbung in ein höheres Fachsemester)

  • 01.06.-15.07. des Jahres zum Wintersemester
  • 01.12.-15.01. des Jahres zum Sommersemester

 

Zugangsvoraussetzungen

Die genauen Zugangsvoraussetzungen können Sie der Zugangs- und Zulassungsordnung entnehmen:

Zugangs- und Zulassungsordnung Lehramt für Sonderpädagogik

Sie möchten sich für diesen Studiengang bewerben?

Sie suchen Prüfungsinformationen zu diesem Studiengang?

Fragen rund ums Studium? Wir helfen gern weiter!

Zentrale Studienberatung
Adresse
Welfengarten 1
30167 Hannover
Gebäude
Zentrale Studienberatung
Adresse
Welfengarten 1
30167 Hannover
Gebäude