Logo Leibniz Universität Hannover
Logo Leibniz Universität Hannover
  • Zielgruppen
  • Suche

Mobile Sitemap

Zielgruppen mobil

 

Kurzdarstellung

Art des Studiums

  • Bachelorstudiengang (Zwei-Fach-Bachelor)

Beschreibung des Faches

Philosophie ist eine fragende Wissenschaft, die sich mit Fragen allgemeiner und grundlegender Art auseinandersetzt. Beispiele solcher Fragen sind: „Was ist wirklich?“, „Was ist Wahrheit?“ „Unter welchen Voraussetzungen können wir behaupten, etwas zu wissen (statt es lediglich zu glauben)?“, „Haben wir Menschen einen freien Willen?“, „Was macht eine gute Handlungsweise aus und unterscheidet sie von einer falschen, ungerechten, unmoralischen, usw.?“, „Was sind unsere Pflichten anderen Menschen gegenüber?“, „Was sind Naturgesetze?“, „Wie funktionieren Erklärungen in den Einzelwissenschaften?“. Philosophinnen und Philosophen erörtern solche Fragen und welche Antworten auf sie möglich sind, und analysieren die für und gegen die möglichen Antworten sprechenden Argumente. Entsprechend der Bandbreite der Fragen, die Philosophinnen und Philosophen stellen, umfasst die Philosophie eine Vielzahl von Teilgebieten, wie zum Beispiel Metaphysik, Erkenntnistheorie, Philosophie des Geistes, Sprachphilosophie, Logik, Kulturphilosophie, Sozialphilosophie, politische Philosophie, Rechtsphilosophie, Religionsphilosophie, Wissenschaftsphilosophie, Ethik, usw.