UniversitätAktuelles & PresseVeranstaltungen
Zeitenwende – Deutsche Außen- und Sicherheitspolitik im Zeichen des Krieges in der Ukraine
08 Dez
08. Dezember 2022
Podiumsdiskussion

Zeitenwende – Deutsche Außen- und Sicherheitspolitik im Zeichen des Krieges in der Ukraine

Zusammen mit Adis Ahmetović (MdB, SPD, Mitglied im Auswärtigen Ausschuss und stell. Mitglied im Verteidigungsausschuss) und Dr. Hendrik Hoppenstedt (MdB, CDU, Parlamentarischer Geschäftsführer der CDU/CSU Fraktion im Bundestag) diskutieren wir die Zeitenwende in der deutschen Außen- und Sicherheitspolitik im Zeichen des Krieges in der Ukraine. Die Podiumsdiskussion wird vom Lehrstuhl für Internationale Beziehungen des Instituts für Politikwissenschaft organisiert. Die Anmeldung erfolgt über Stud.IP (siehe Weblink).

Referent/Referentin

  • Adis Ahmetović (MdB, SPD, Mitglied im Auswärtigen Ausschuss und stell. Mitglied im Verteidigungsausschuss)
  • Dr. Hendrik Hoppenstedt (MdB, CDU, Parlamentarischer Geschäftsführer der CDU/CSU Fraktion im Bundestag)

Veranstalter

Institut für Politikwissenschaft

Termin

08. Dezember 2022
18:00 Uhr - 20:00 Uhr

Kontakt

Jakob Wiedekind
Institut für Politikwissenschaft
Schneiderberg 50
30167 Hannover
Tel.: 0511 762 19026
Fax: 0511 762 4199
j.wiedekind@ipw.uni-hannover.de

Ort

Festsaal des königlichen Pferdestalls
Geb.: 3440
Raum: Festsaal
Appelstraße 7
30167 Hannover
Standort anzeigen

Weblink