Von der Leibniz Universität verliehene Auszeichnungen und Ehrungen

Ehrensenatoren

Die Würde eines Ehrensenators kann Persönlichkeiten verliehen werden, die sich wesentliche Verdienste um die Allgemeinheit erworben haben, z. B. herausragende fachliche Leistungen, besondere Leistungen in öffentlicher, amtlicher oder in anderer Weise gemeinnütziger Tätigkeit.

Ehrenbürger

Persönlichkeiten, die sich wesentliche Verdienste um die Universität erworben haben, können mit der Würde einer Ehrenbürgerin bzw. eines Ehrenbürgers ausgezeichnet werden. Zu den wesentlichen Verdiensten können auch Zuwendungen zählen.

Ehrenmedaille

Die Ehrenmedaille kann Persönlichkeiten verliehen werden, die sich um die Universität oder um Teilbereiche der Universität verdient gemacht haben.

Ehrendoktoren der Fakultäten

Für hervorragende wissenschaftliche Leistungen oder besondere persönliche Verdienste ideeller Art kann ein Fakultätsrat mit Zustimmung des Senats den Doktorgrad ehrenhalber (Ehrendoktor) verleihen.

Honorarprofessuren in den Fakultäten

Auf Vorschlag eines Fakultätsrats bestellt das Präsidium mit Zustimmung des Senats Honorarprofessorinnen und Honorarprofessoren. Diese müssen wissenschaftlich ausgewiesen und geeignet sein, an der Erfüllung der Aufgaben der Leibniz Universität Hannover mitzuwirken. Sie sollen mindestens fünf Jahre an dieser Universität gelehrt haben.

Ehrenordnung der Leibniz Universität Hannover
PDF, 27 KB

Akademische Preise und Auszeichnungen

An der Leibniz Universität werden sowohl auf Hochschul- als auch auf Fakultätsebene akademische Preise und Auszeichnungen verliehen. Die nachfolgende Aufstellung erfolgt in erster Linie nach der zeitlichen Reihenfolge ihrer Stiftung. Im einzelnen sind jeweils angegeben: eine kurze Erläuterung zur Bezeichnung des Preises, die vergebende Einrichtung, der für die Auszeichnung in Frage kommende Personenkreis, der Verleihungsturnus und das Stiftungsjahr sowie ggf. die Dotierung.

Lehrpreise

Lehrende der Leibniz Universität Hannover können für hervorragende Leistungen mit dem Preis für exzellente Lehre oder anderen Lehrpreisen ausgezeichnet werden.