TECHNION Israel Institute of Technology

Am Technion - Israel Institute of Technology- in Haifa stehen jährlich fünf Austauschstudienplätze (Semester oder Jahr) zur Verfügung.

An Israels ältester Hochschule sind ungefähr 14.500 Studierende eingeschrieben.

Die Schwerpunkte in Forschung und Lehre liegen auf den Ingenieurs- und Naturwissenschaften, aber auch Architektur und Geisteswissenschaften werden angeboten.

Die erste Unterrichtssprache am Technion ist Hebräisch, jedoch werden zahlreiche Kurse ebenfalls auf Englisch angeboten.

Programm

Aufenthaltsdauer:
Ein oder zwei Semester

Bachelor/Master:
Beides möglich

Sonstiges:
Das TECHNION – Israel Institute of Technology ist eine Partnerhochschule der Leibniz Universität Hannover  

Fachrichtung

Da es sich um eine Hochschulpartnerschaft handelt, können prinzipiell alle Studiengänge, die angeboten werden, auch ausgewählt werden. Informieren Sie sich, ob Ihr Studiengang an der Technion angeboten wird.

Semesterzeiten

Wintersemester:
Vorlesungszeitraum: Ende Oktober bis Ende Januar
Prüfungszeitraum: Ende Januar bis Ende Februar

Sommersemester:
Vorlesungszeitraum: Ende März bis Anfang Juli
Prüfungszeitraum: Anfang Juli bis Ende Juli

Bedingungen/Voraussetzungen

  • Es wird ein A/2 Student Visa benötigt, das vom Heimatland der/des Studierenden auszustellen ist
  • Englischkenntnisse (als Nachweis werden entweder ein TOEFL- oder IELTS-Test oder ein persönliches Interview verlangt)
  • Es wird ein Notendurchschnitt von 2,3 oder besser verlangt

Kosten

Die Studiengebühren werden den Studenten erlassen.

Insgesamt sind mit Kosten von ca. 2.500$ pro Semester zu rechnen.
Zusammengesetzt aus:

  • Krankenversicherung (1,70$ pro Tag)
  • Unterkunft auf dem Campus (ca. 360$ pro Monat)
  • Campus Gebühren (ca. 140$ pro Semester)
  • Registrierungsgebühren (60$)
  • Optionaler Hebräisch Kurs (ca. 300$ pro Semester)