UniversityNewsOnline Spotlights
Verleihung der Wissenschaftspreise Hannover an der Leibniz Universität Hannover

Verleihung der Wissenschaftspreise Hannover an der Leibniz Universität Hannover

Press release from

Auszeichnung wissenschaftlicher Arbeiten

Am Montag, 3. Dezember 2018, hat die Leibniz Universitätsgesellschaft Hannover e.V. die diesjährigen Wissenschaftspreise an vier Nachwuchswissenschaftlerinnen und
-wissenschaftler verliehen. Die Preise sind mit jeweils 4.000 Euro dotiert.

Ausgezeichnet wurden:

Dr. Simon Brandhorst (Fakultät für Mathematik und Physik)

Dr.-Ing. Aamir Dean (Fakultät für Bauingenieurwesen und Geodäsie)

Dr. Mandy Dröscher-Teille (Philosophische Fakultät)

Dr. Stefan Weiß (Naturwissenschaftliche Fakultät)

Dr. Volker Müller, Vorstandsvorsitzender der Universitätsgesellschaft, verlieh die Wissenschaftspreise Hannover, Grußworte sprachen Prof. Volker Epping, Präsident der Leibniz Universität Hannover, sowie der Geschäftsführende Gesellschafter der Heise Gruppe, Ansgar Heise. Prof. Christian Werthmann aus dem Institut für Landschaftsarchitektur der Leibniz Universität hielt den Festvortrag.

Der Wissenschaftspreis Hannover ist eine besondere Auszeichnung, mit der seit 1990 im zweijährigen Turnus herausragende Dissertationen des wissenschaftlichen Nachwuchses ausgezeichnet werden. Er richtet sich an alle Fakultäten der Leibniz Universität Hannover

 

Hinweis an die Redaktion:

Für weitere Informationen steht Ihnen Antje Doll, Geschäftsführerin Leibniz Universitätsgesellschaft, unter Telefon 0511 762 19110 oder per E-Mail unter info@universitaetsgesellschaft.uni-hannover.de gern zur Verfügung.