UniversityNews & EventsPress Releases
Werkstatt- und Labortreff zum Thema „Ressourceneffizienz“

Werkstatt- und Labortreff zum Thema „Ressourceneffizienz“

Press release from

Gemeinsame Veranstaltung der Leibniz Universität Hannover, der TEWISS GmbH und der Industrie- und Handelskammer Hannover

Am Donnerstag, 25. Januar 2018, 15 bis 17:30 Uhr, widmet sich der Werkstatt- und Labortreff dem effizienten Einsatz von Ressourcen. Veranstaltungsort ist das Produktionstechnische Zentrum (PZH) der Leibniz Universität Hannover, An der Universität 2, 30823 Garbsen.

Die optimale Nutzung natürlicher Ressourcen beinhaltet für Unternehmen - neben Schonung der Umwelt - auch die Möglichkeit Ausgaben zu senken, denn Rohstoffe sind wesentliche Produktions- und Kostenfaktoren. Eine Verbesserung auf diesem Gebiet hilft, die Wettbewerbsfähigkeit zu steigern und die Kostenrisiken zu mindern. Impulsvorträge aus Wissenschaft und Praxis geben Einblicke in die Möglichkeiten, betriebliche Ressourcen effektiv einzusetzen. Die Veranstaltung richtet sich an betriebliche Fach- und Führungskräfte, vor allem von kleinen und mittelständischen Unternehmen. Das vollständige Programm finden Sie unter www.hannover.ihk.de/werkstattgespraeche

Neue Forschungsergebnisse zeigen, wie Einsparungen beim Energie- und Materialverbrauch in der spanenden Fertigung oder der Herstellung lokal belastungsangepasster Massivbauteile über die Technologie des Tailored Forming erreicht werden können. Aus der Praxis kommen Beispiele für die energetische Optimierung des Produktionsbetriebs. Immer mehr Disziplinen in Wissenschaft und Forschung befassen sich mit ökonomisch, ökologisch und sozial verträglichen Gestaltungen unserer Zukunft. Die Impulsvorträge und Gespräche vergangener Veranstaltungen haben gezeigt, wie Kooperationen mit wissenschaftlichen Instituten Unternehmen bei diesen Herausforderungen helfen können.

Die in loser Folge stattfindenden Werkstatt- und Labortreffs sind Bestandteil des gemeinsamen Angebots "Technologie, Transfer & Co" der IHK Hannover, der Leibniz Universität Hannover und deren Tochtergesellschaft TEWISS Technik und Wissen GmbH. Besonders kleine und mittlere Unternehmen erhalten Informationen über anwendungsnahe Forschungsergebnisse und über Möglichkeiten der Unterstützung aus der Wissenschaft. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei, um Anmeldung per E-Mail unter innovation@hannover.ihk.de wird gebeten.

Hinweis an die Redaktionen

Für weitere Informationen steht Ihnen Dr. Martina Venschott von uni transfer, Leibniz Universität Hannover, unter Telefon +49 511 762 5727 oder per E-Mail unter martina.venschott@zuv.uni-hannover.de gern zur Verfügung.