Leibniz University Hannover University News & Events Events
Einfach umbauen! Sanieren im Bestand als Programm und Abenteuer
20 Jun
20. June 2024
Technik-Salon

Einfach umbauen! Sanieren im Bestand als Programm und Abenteuer

Was ist besser: Umbauen oder Abreißen? Vieles spricht heute dafür, Bestandsbauten zu erhalten, zu revitalisieren und fit zu machen für die Zukunft. In der gebauten Substanz steckt bereits viel Material und "graue" Energie - warum Tabula rasa machen und nochmal ganz von vorn anfangen? Ökonomisch, ökologisch und städtebaulich stehen die Zeichen pro Umbauen und eine neue Umbaukultur ist aktuell en vogue.

Doch der Teufel steckt oft im Detail. Umbauen birgt Überraschungen und führt in Konflikte mit geltenden Normen und Standards. Niedersachsen hat dieses Problem erkannt und bringt eine Novelle der Landesbauordnung auf den Weg, die das Bauen und Umbauen erleichtern will, indem sie die Normenlast einer Diät unterzieht: Vieles soll von nun an einfacher werden! Was sagen unsere Gäste dazu?

HANS DIETER BRAND betreut die Revitalisierung einer Hochhausanlage in Wolfsburg, die weithin als Vorzeigeprojekt gilt und höchstselbst Ministerlob erfuhr, sich aber in der Realisierung zum Abenteuer ausgewachsen hat. Die Architektin KARIN KELLNER ist engagierte Verfechterin der Bauwende und hat in Niedersachsen einen Dialog zur Umbaukultur in Gang gesetzt. STEPHAN VON FRIEDRICHS vertritt als Geschäftsführer der Ingenieurkammer den Berufsstand der Bausachverständigen, die als Planer und Gutachter die Wende zum einfacheren, ressourcenschonenden Um-/Bauen in die Tat umsetzen sollen.

Speaker

Hans-Dieter Brand / Bauherr, Wolfsburg

Karin Kellner / Architektin, Hannover

Stephan von Friedrichs / Jurist, GF Ingenieurkammer Niedersachsen

Organiser

Technik-Salon

Leibniz Universität Hannover

Date

20. June 2024
19:00 o'clock - 21:00 o'clock

Location

Leibniz Universität Hannover
Building: 1101
Room: B 302
Klaus-Fröhlich-Hörsaal
Welfengarten 1
30167 Hannover
show on map

Url