Datenschutzhinweis Veranstaltungskalender

Veranstaltungskalender der Leibniz Universität - Informationen zum Datenschutz

Das Referat für Kommunikation und Marketing der Leibniz Universität Hannover (LUH) misst der Sicherheit Ihrer Daten größte Bedeutung zu. Daher informieren wir Sie an dieser Stelle über den Datenschutz in Bezug auf die Nutzung Ihrer Daten im Rahmen der Anmeldung von Veranstaltungen im Online-Veranstaltungskalender der zentralen Website. Wir  versichern zugleich die Einhaltung aller einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und des Niedersächsischen Datenschutzgesetzes (NDSG).

Gegenstand des Datenschutzes und Datenerhebung

Gegenstand des Datenschutzes sind die personenbezogenen Daten gem. Art. 4 Nr. 1 DSGVO, die Sie uns mit der Anmeldung einer Veranstaltung im Veranstaltungskalender mitgeteilt oder durch spätere Informationen ergänzt haben. Diese personenbezogenen Daten beziehen sich sowohl auf Sie als die die Veranstaltungsinformationen eintragende und das Formular absendende Person (frei bestimmende Kontaktangaben für Rückfragen der Redaktion) als auch auf die Referentin / auf den Referenten der Veranstaltung und auf eine eventuelle Ansprechperson (öffentlicher Kontakt). 

Zweckgebundene Datenverwendung

Ihre personenbezogenen Daten als eintragende Person werden in der Datenbank des Veranstaltungskalenders gespeichert und ausschließlich für eventuelle Rückfragen zu Ihrem Eintrag durch die Webredaktion des Referats für Kommunikation und Marketing genutzt. Sie werden weder veröffentlicht noch an Dritte weitergegeben. Die personenbezogenen Daten der Referentin / des Referenten der Veranstaltung und einer eventuell genannten Ansprechperson werden in der Datenbank des Veranstaltungskalenders gespeichert und in unserem Webauftritt veröffentlicht.

Datensicherheit

Ihre Daten liegen sicher auf den Servern des LUIS (Leibniz Universität IT Services) der Leibniz Universität Hannover und werden nicht weitergegeben. Das LUIS hat angemessene technische und organisatorische Maßnahmen zur Sicherheit Ihrer Daten und schützt sie nach dem Stand der Technik, insbesondere vor dem Zugriff Dritter bzw. unberechtigter Personen. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Referats für Kommunikation und Marketing sind zur Verschwiegenheit und auf die Einhaltung des Datenschutzes verpflichtet. 

Widerruf

Die Einwilligung zur Verarbeitung der persönlichen Daten kann jederzeit widerrufen werden. Der Widerruf gilt für die Zukunft. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Der Widerruf ist an die verarbeitende Stelle zu richten (siehe unten).

Informationspflichten gemäß § 13 DSGVO 

Verantwortlicher und Kontaktdaten 

Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover
Referat für Kommunikation und Marketing
Welfengarten 1
30167 Hannover

Tel. +49 511 762 5342
E-Mail kommunikation@uni-hannover.de 

Datenschutzbeauftragter 

Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten

Zweck der Datenverarbeitung 

Veröffentlichung von Veranstaltungseinträge im Online-Veranstaltungskalender der LUH.

Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung 

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung und Veröffentlichung von Veranstaltungseinträgen im Online-Veranstaltungskalender ist Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO.

Speicherdauer

Die Veranstaltungseinträge sind in der Regel max. 5 Jahre lang online. 

Betroffenenrechte (Art. 15 bis 21 DSGVO) 

Sie haben folgende Rechte hinsichtlich ihrer personenbezogenen Daten (entsprechend Art. 15 bis 21 DSGVO):

  • Recht auf Auskunft
  • Recht auf Berichtigung
  • Recht auf Löschung
  • Recht auf Einschränkung der Bearbeitung
  • Recht auf Datenübertragbarkeit / Recht auf Erhalt einer Kopie

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 lit. e oder f DSGVO erfolgt, Widerspruch einzulegen. 

Empfänger der personenbezogenen Daten 

  • für die frei bestimmbaren Kontaktangaben der eintragenden Person:
    Webredaktion des Referats für Kommunikation und Marketing (Adresse s. o.)

  • für die veröffentlichten Personenangaben der Referentinnen/Referenten sowie einer eventuellen öffentlichen Ansprechperson:
    Weltweite Öffentlichkeit (Internet)

Verpflichtung zur Bereitstellung 

Eine Verpflichtung zur Bereitstellung der Daten besteht nicht. Veranstaltungseinträge können auch ohne die Angabe einer Referentin oder eines Referenten sowie ohne die Angabe einer öffentlichen Ansprechperson abgegeben und veröffentlicht werden. Die frei bestimmbaren Kontaktangaben der eintragenden Person müssen nicht personenbezogen sein und können generisch sein (z.B. Name eines LUH-Instituts). 

Widerruflichkeit der Einwilligung 

Die Einwilligung kann jederzeit für die Zukunft widerrufen werden. Der Widerruf gilt für die Zukunft. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Der Widerruf ist an die verarbeitende Stelle zu richten (siehe oben). 

Kategorien der personenbezogenen Daten, die verarbeitet werden 

  • Optionale Felder:
    • Freitextfeld "Referentin/Referent": in der Regel umfasst diese Angabe den akademischen Titel, den Vor- und Nachnamen sowie die Institution (Universität/Institut/ggf. Ort)
    • Freitextfeld "Öffentlicher Kontakt": durch die eintragende Person frei bestimmbar, in der Regel akad. Titel, Vor- und Nachnamen einer öffentlichen Ansprechperson.
    • "Institution", "Straße", "Hausnummer", "PLZ", "Ort", "Telefon", "Fax", "E-Mail" beziehen sich auf den öffentlichen Kontakt
  • Pflichtfelder:
    • "Kontakt für Redakteure": durch die eintragende Person frei bestimmbar. In der Regel werden ein Name und eine Telefonnummer oder eine E-Mail-Adresse angegeben.

Beschwerderecht

Die Datenverarbeitung unterliegt der Aufsicht der Landesbeauftragten für den Datenschutz Niedersachsen, bei der Sie Beschwerde einlegen können. Nähere Informationen und Kontaktangaben finden Sie unter https://www.lfd.niedersachsen.de/startseite/

Die Landesbeauftragte für den Datenschutz in Niedersachsen
Prinzenstraße 5
30159 Hannover
 Tel.: +49 511 120-4500
Fax: +49 511 120-4599
E-Mail: poststelle@lfd.niedersachsen.de 

DATENSCHUTZBEAUFTRAGTER DER LEIBNIZ UNIVERSITÄT HANNOVER

Ass. iur. Simon Graupe, LL.M.
Adresse
Königsworther Platz 1
30167 Hannover
Gebäude
Raum
228
Adresse
Königsworther Platz 1
30167 Hannover
Gebäude
Raum
228