EU-AUSLANDSPRAKTIKA

Sprechzeiten

Montag: 13-15 Uhr

Mittwoch: 10-12 Uhr

und nach Vereinbarung

Telefonische Beratung

+49 511 762 3932

+49 511 762 19179

INFOVERANSTALTUNG

Liebe Studierende, wir laden Sie herzlich zu unserer Infoveranstaltung am 25. Oktober 2018 an der Leibnizuniversität Hannover ein. Nähere Informationen zu der Veranstaltung finden Sie hier.

Das Büro für Auslandspraktika im EU-Hochschulbüro Hannover/ Hildesheim koordiniert seit 1995 den europaweiten Praktikantenaustausch für die Hochschulpartnerschaft Niedersachsen und bis vor Kurzem bundesweit für Berufsfachschulen im Bereich Gesundheitswesen. Jährlich werden ca. 250-300 Stipendiaten/innen durch unsere Erasmus+ Projekte unterstützt.

Durch unser Erasmus+ Mobilitätsprojekt erhalten Studierende und Graduierte (Mix It) die Möglichkeit einer individuellen finanziellen und organisatorischen Unterstützung ihres europäischen Auslandspraktikums.

Programmziele sind die Mobilitätssteigerung und Stärkung der internationalen Zusammenarbeit von Hochschulen und Unternehmen ebenso wie die Steigerung der Berufs- und Lebenserfahrung von Studierenden und Graduierten durch ein Praktikumsstipendium im EU-Ausland.

Die Idee und Geschichte von Erasmus+ werden in diesem Video anschaulich erklärt.

 Gefördert werden Praktika in

  • allen Mitgliedstaaten der Europäischen Union (außer Deutschland):
    Belgien, Bulgarien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Irland, Italien, Kroatien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Malta, Niederlande, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik, Ungarn und Zypern,

  • den EU-Beitrittsländern: Türkei und Mazedonien,

  • den EWR-Staaten: Island, Liechtenstein und Norwegen,

  • den Übersee-Territorien von EU-Mitgliedstaaten: Azoren, Madeira, Kanarische Inseln sowie in:

    • den französischen Überseedepartements/Gebieten: Französisch-Guayana, Französisch-Polynesien, Französische Süd- und Antarktisgebiete, Futuna, Guadeloupe, La Réunion, Miquelon, Martinique, Mayotte, Neukaledonien, Saint-Barthélemy, Saint-Martin, Saint-Pierre, Wallis
    • den britischen Gebieten: Anguilla, Ascension, Bermuda, Britisches Antarktis-Territorium, Britische Jungferninseln, Britisches Territorium im Indischen Ozean, Falklandinseln, Gibraltar, Kaimaninseln, Montserrat, Pitcairninseln, St. Helena, Südgeorgien, Südliche Sandwichinseln, Tristan da Cunha, Turks- und Caicoinseln
    • den niederländischen Gebieten: Aruba, Bonaire, Curaçao, Niederländische Antillen, Saba, Sint Eustatuis, Sint Maarten
    • den italienienischen Gemeinden: Campione d'Italia, Livigno, ital. Teil des Luganersees
    • den spanischen Gebieten/Regionen: Ceuta, Melilla
    • dem griechischen Gebiet: Berg Athos
    • der finnischen Inselgruppe: Åland
    • dem dänisches Autonomiegebiet: Grönland

 

 

ANSPRECHPARTNERIN

Azar Haghshenas
Adresse
Welfengarten 1
30167 Hannover
Gebäude
Raum
Adresse
Welfengarten 1
30167 Hannover
Gebäude
Raum