Abschlussbericht

Spätestens vier Wochen nach Ablauf Ihres Praktikums müssen Sie beim EU-Hochschulbüro einen Abschlussbericht und entsprechende Nachweise einreichen. Nach Eingang Ihrer vollständigen Abschlussunterlagen erhalten Sie eine Bescheinigung über die erfolgreiche Teilnahme am Erasmus+ Programm. Das Erasmus+ Zertifikat wird Ihnen postalisch zugestellt.


Abschlussbericht

Gegen Ende Ihres Praktikums erhalten Sie eine E-Mail mit dem Betreff „Erasmus+ individual participant report request“ und dem Link zum ausfüllbaren Fragebogen. Diese E-Mail bekommen Sie von der EU. Kontrollieren Sie ggf. Ihren Spam Ordner!

ABSCHLUSSBERICHT - EINZUREICHENDE UNTERLAGEN

© José Luis | pexels
  • Erasmus+ Participant Report Form

    Bitte füllen Sie den Fragebogen (Participant Report Form), den Sie per E-Mail erhalten, vollständig aus. Dazu beantworten Sie alle Fragen. Anschließend versenden Sie den Fragebogen online (submit). Erst wenn der Fragebogen online versendet wurde, können Sie ihn ausgedruckt und unterschrieben mit den übrigen Abschlussunterlagen im EU-Büro für Auslandspraktika einreichen.

    Einen Leitfaden zum Ausfüllen des Fragebogens finden Sie unter Dokumente und Downloads.

  • Abschlussbericht

    Der individuell verfasste Abschlussbericht umfasst drei bis vier computergeschriebene DIN A4-Seiten Fließtext (keine Stichpunkte). Dabei wird auf folgende Aspekte eingegangen:

    • Unternehmen
    • Aufgaben innerhalb des Unternehmens
    • Bezug des Praktikums zum Studium bzw. zum künftigen Berufsweg
    • allgemeine Auslandserfahrungen (Organisation, Sprache, Land & Leute, soziale Integration, Freizeitaktivitäten, etc.)

    Dieser Bericht dient u. a. dem Rückfluss der Praktikumsergebnisse in die Fachbereiche (unabhängig von den jeweiligen Anforderungen zur Anerkennung von Pflichtpraktika!) und der komprimierten Erfahrungsweitergabe an nachfolgende interessierte Studierende/Graduierte.

  • Praktikumszeugnis

    Lassen Sie sich mindestens zwei Originale des qualifizierte Praktikumszeugnis (TRAINEESHIP CERTIFICATE) ausstellen. Sprechen Sie Ihre/n Tutor/in in der Praktikumseinrichtung frühzeitig vor Beendigung des Praktikums an, damit Ihnen dieses Zeugnis rechtzeitig vor der Rückreise nach Deutschland ausgestellt wird.

    Das Praktikumszeugnis ist im Original auf Firmenpapier mit den Abschlussunterlagen im EU-Büro für Auslandspraktika einzureichen. Achten Sie auf das zweifache Ausstellen damit ein Original für Ihre eigenen Unterlagen verbleibt! 

    Es müssen mindestens folgende Punkte im Zeugnis enthalten sein:

    • Briefkopf der Firma/Organisation mit Adresse, Telefon, E-Mail, Webseite
    • Dauer des Praktikums: Der genaue Praktikumszeitraum - Tag, Monat, Jahr - muss angegeben werden und mit den Vertragsdaten übereinstimmen! Änderungen des Zeitraums müssen vorher mit dem EU-Hochschulbüro abgesprochen werden.
    • Hinweise, in welchem Wirtschaftssektor die Einrichtung tätig ist, mit einer kurzen Beschreibung der Einrichtung.
    • Detaillierte Programme und Aufgaben, die im Rahmen des Praktikums ausgeführt worden sind.
    • Wissen und Kompetenzen, die sich angeeignet worden sind. 
    • Evaluierung/ Beurteilung der Leistungen (Examples of assessment criteria von der EU: academic skills/expertise, analytical skills, initiative, adaptability, communication skills, teamwork skills, decision-making skills, ICT skills, innovative and creative skills, strategic-organizational skills, foreign language skills, etc.)
    • Datum, Name und Unterschrift der verantwortlichen Person in der Praktikumseinrichtung (Scans oder digitale Unterschriften werden nicht akzeptiert!)

    Beachten Sie dazu auch die Angaben, die im Learning Agreement vor Praktikumsbeginn gemacht wurden (Dokumente und Downloads).

  • ggf. Ergebnisse der Sprachtests über OLS

    Wenn Sie dazu verpflichtet worden sind, zwei Sprachtests über das Portal Online Linguistic Support (OLS) zu absolvieren, denken Sie daran, nach Ende des Praktikums den zweiten Online-Test abzuschließen und die Ergebnisse per E-Mail an das Büro für EU-Auslandspraktika weiterzuleiten oder ausgedruckt mit den Abschlussunterlagen einzureichen.

Ansprechpartnerin

Azar Haghshenas
Adresse
Welfengarten 1
30167 Hannover
Gebäude
Raum
Adresse
Welfengarten 1
30167 Hannover
Gebäude
Raum