StudiumStudienangebot
Spanisch im Fächerübergreifenden Bachelor

Spanisch im Fächerübergreifenden Bachelor
(Bachelor of Arts)

Steckbrief
Art des Studiums
grundständig (2-Fächer Bachelor)
Regelstudienzeit
6 Semester
Studienbeginn
Wintersemester
Hauptunterrichtssprache
Deutsch, Spanisch
Besondere Voraussetzungen
Zulassung
Zulassungsbeschränkt
International

Auslandsaufenthalt möglich, aber nicht verpflichtend.

Kurzbeschreibung

Das Studienfach Spanisch wird als eines von zwei Fächern im Rahmen des Studiengangs „Fächerübergreifender Bachelor“ angeboten. Bitte beachten Sie die Fächerkombinationsmöglichkeiten.

Der Fächerübergreifende Bachelor-Studiengang ist geeignet für Studieninteressierte, die noch kein festgelegtes Berufsziel haben, weil mit dem Bachelorabschluss vielfältige Berufsmöglichkeiten offenstehen. Alternativ ist es aber auch möglich, nach erfolgreichem Abschluss ein Studium im Masterstudiengang Lehramt an Gymnasien oder einen fachwissenschaftlichen Masterstudiengang (in Hannover z.B. Atlantic Studies) zu beginnen. Der Fächerübergreifende Bachelorstudiengang umfasst zwei Fächer (Major- und Minorfach) und den Professionalisierungsbereich, in dem wichtige übergreifende Qualifikationen vermittelt werden.

Im Romanischen Seminar werden Sie Seminare zu Literatur- und Kulturwissenschaft, Sprachwissenschaft, Didaktik (Umgang mit schulischen Lehr- und Lernsituationen) sowie Sprachpraxis (Spanischunterricht) belegen. Über das Romanische Seminar werden Sie auch die Möglichkeit haben, im spanischsprachigen Ausland zu studieren. Der Professionalisierungsbereich findet dagegen auch an anderen Instituten statt und gliedert sich in zwei Teile: Erziehungswissenschaften (Pädagogik und Psychologie) und Schlüsselkompetenzen, zum Beispiel mit Veranstaltungen zu EDV und Multimedia, PR-Arbeit, zu Sozialkompetenzen von Lehrerinnen und Lehrern, zur Gewaltprävention oder zum Umgang mit der Stimme in der Schule.

Weitere Informationen auf der Website des Romanischen Seminars

Schwerpunkte

  • fortgeschrittener Spracherwerb Spanisch
  • Literaturen und Kulturen Spaniens, Lateinamerikas und der Karibik
  • Literatur und Film (z.B. Telenovelas)
  • fortgeschrittene Grammatik, Aussprache und Sprachgeschichte
  • Sprache und Internet
  • Reflexion über das Lehren und Lernen von Fremdsprachen
Studienverlauf

Das Studium beginnt mit den sogenannten Grundlagenmodulen, in denen Sie die wichtigsten Fähigkeiten und Kenntnisse für das weitere Studium bei uns erwerben. Danach folgen fortgeschrittene Seminare (Aufbau- und Vertiefungsmodule), in denen Sie diese Fähigkeiten und Kenntnisse erweitern und vertiefen. Parallel dazu verlaufen Sprachpraxiskurse, in denen Sie Ihr Sprachniveau, das Sie zum Abitur haben, nach und nach verbessern.

Nach gut einem Jahr erhalten Sie erste Einblicke in die Didaktik, d.h. in das Lehren und Lernen von Fremdsprachen in schulischen Kontexten. Nach etwa drei Jahren beenden Sie den Bachelor mit einer Bachelorarbeit, d.h. einer schriftlichen Arbeit von ca. 30 Seiten zu einem Thema, das Sie mit einem Dozenten vereinbaren.

Semester 1 2 3 4 5 6
Pflichtmodule
  • Grundlagenmodul Sprachpraxis (1)
  • Gundlagenmodul Literaturwissenschaft ODER Grundlagenmodul Sprachwissenschaft
 
  • Grundlagenmodul Sprachpraxis (2)
  • Gundlagenmodul Literaturwissenschaft ODER Grundlagenmodul Sprachwissenschaft
 
 
  • Aufbaumodul Sprachpraxis (1)
  • Aufbaumodul Sprachwissenschaft ODER Aufbaumodul Literaturwissenschaft
 
 
  • Aufbaumodul Sprachpraxis (2)
  • Aufbaumodul Sprachwissenschaft ODER Aufbaumodul Literaturwissenschaft
 
  • Vertiefungsmodul Sprachpraxis (1)
 
  • Vertiefungsmodul Sprachpraxis (2)
  • Bachelorarbeit
 
Wahlmodule    
  • Grundlagenmodul Didaktik des Spanischen
   
  • Vertiefungsmodul Sprachwissenschaft
  • Vertiefungsmodul Literaturwissenschaft
  • ggf. Projektmodul
 
 
Empfohlene Fähigkeiten
  • Spaß an und Talent für Sprachen
  • Freude am Lesen
  • Teamfähigkeit und Kommunikationsfreude
  • Offenheit für fremde Kulturen
  • Befähigung zu eigenständiger Arbeit
  • gute schriftliche Ausdrucksfähigkeit
Tätigkeitsfelder und Berufsmöglichkeiten
  • bei weiterführendem Master: Gymnasiallehrer
  • Tourismus, Reise und Gastgewerbe
  • Presse, Film, PR
  • online Redaktionen, Texter und Vertrieb
  • außerschulische Lehrtätigkeiten
Mögliche weiterführende Studiengänge

Unter bestimmten Voraussetzungen ist auch die Zulassung zu folgendem Masterstudiengang möglich. Genauere Informationen finden Sie in der jeweiligen Zugangsordnung. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Fachberatung des angestrebten Masterstudiengangs:

Bewerbung

Zulassungsvoraussetzungen

Einige Fächer im Fächerübergreifenden Bachelor sind zulassungsbeschränkt (Biologie, Darstellendes Spiel, Deutsch, Englisch, Geographie, Geschichte, Musik, Politik-Wirtschaft, Religionswissenschaft/Werte und Normen, Spanisch, Sport), andere zulassungsfrei (Chemie, Evangelische Religion, Informatik, Katholische Religion, Mathematik, Philosophie, Physik).

Die genauen Zugangsvoraussetzungen können Sie der Zugangs- und Zulassungsordnung entnehmen.

Hinweis: Die Zugangs- und Zulassungsordnung gibt die in der Masterverordnung des Landes Niedersachsen grundlegenden bzw. gesetzlich festgelegten Fächerkombinationen wieder. Alle derzeit möglichen zusätzlichen Fächerkombinationen finden Sie unter "Fächerkombinationsmöglichkeiten".

Zugangs- und Zulassungsordnung Fächerübergreifender Bachelor

Zugangs- und Zulassungsordnung Spanisch

Termine

Bewerbungstermine bei einer Fächerkombination mit mindestens einem zulassungsbeschränkten Fach:

Studienanfängerinnen und Studienanfänger 
(Bewerbung ins 1. Fachsemester - nur zum Wintersemester möglich)

  • aus Deutschland und der EU: 01.06.-15.07. des Jahres
  • aus Nicht-EU-Staaten: 15.04.-31.05. des Jahres

Studienfortsetzerinnen und Studienfortsetzer (Bewerbung in ein höheres Fachsemester)

  • alle: 01.06.-15.07. des Jahres zum Wintersemester
  • alle: 01.12.-15.01. des Jahres zum Sommersemester

Sie möchten sich für diesen Studiengang bewerben?

Sie suchen Prüfungsinformationen zu diesem Studiengang?

Fragen rund ums Studium? Wir helfen gern weiter!

Zentrale Studienberatung
Adresse
Welfengarten 1
30167 Hannover
Gebäude
Zentrale Studienberatung
Adresse
Welfengarten 1
30167 Hannover
Gebäude