UniversitätAktuelles & PresseCorona-Virus
Nachricht der Hochschulleitung an die Studierenden der LUH

Nachricht der Hochschulleitung an die Studierenden der LUH

Aufruf zur Impfung gegen COVID-19

Liebe Studierende,

die Corona-Pandemie hat gezeigt, wie wichtig Präsenzlehre ist. Die Hochschulen leben vom Diskurs und der sozialen Interaktion. Die Leibniz Universität Hannover plant, im Wintersemester 2021/2022 in den Präsenzbetrieb zurückzukehren, um Ihnen den bestmöglichen Studienerfolg bieten zu können. Elementare Voraussetzung dafür ist eine hohe Impfquote bei den Mitgliedern unserer Universität. Deshalb rufe ich Sie heute nochmals nachdrücklich auf, das Angebot der Impfung gegen COVID-19 zeitnah anzunehmen und auch den zweiten Impftermin wahrzunehmen.

Bereits Anfang Juni ist bundesweit die Priorisierung bei der Vergabe der Impftermine entfallen. Das heißt, jeder kann - ungeachtet des Alters, des Gesundheitszustands oder des Berufs - einen Impftermin vereinbaren. In Niedersachsen ist die Registrierung über das Impfportal www.impfportal-niedersachsen.de möglich. Das Gemeinsame Impfzentrum von Landeshauptstadt und Region Hannover ermöglicht zudem an den kommenden zwei Wochenenden Impfungen ohne Termin. Dies gilt für Impfungen mit den Vakzinen von AstraZeneca oder Johnson & Johnson. Das Angebot kann am 10. und 11. sowie am 17. und 18. Juli jeweils in der Zeit von 9 bis 16 Uhr in Anspruch genommen werden. Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite der Stadt Hannover.

Sehr kurzfristige Termine im Impfzentrum werden in der Stadt und Region Hannover zudem über die Impfbrücke vergeben. Weitere Informationen dazu gibt es unter https://hannover.impfbruecke.de/. Auch viele Hausärzte sind inzwischen ausreichend mit Impfstoff versorgt und können kurzfristig und ohne Priorisierung Termine vergeben.

Die Situation in anderen Städten und Bundesländern ist aktuell ähnlich entspannt, sodass Sie unabhängig von Ihrem derzeitigen Wohnsitz Möglichkeiten zur Vereinbarung von Impfterminen geboten bekommen. Bitte informieren Sie sich proaktiv und nutzen Sie die Chance, die die Impfung gegen COVID-19 uns allen bietet. Mit Ihrer Impfung leisten Sie einen wichtigen Beitrag zur Überwindung der Pandemie - und für die Wiederaufnahme des Normalbetriebs an unserer Universität!

Viele von Ihnen haben bereits an der Informationsveranstaltung mit Prof. Dr. Christine Falk von der Medizinischen Hochschule Hannover teilgenommen, die wir Ihnen im Juni angeboten haben, um offene Fragen rund um die Corona-Impfungen zu thematisieren. Auf die Präsentation der Veranstaltung können Sie hier weiterhin zugreifen.

Mit freundlichen Grüßen,

Prof. Dr. Volker Epping
Präsident Leibniz Universität Hannover