ForschungInternationale Forschende
Während des Aufenthaltes

Während des Aufenthaltes

FORMALITÄTEN

  • Haftpflicht- und weitere Versicherungen

    In Deutschland haftet jeder Bürger für Schäden, die er anderen zufügt. Wir raten Ihnen daher dringend, sich gegen diese Risiken mit einer Haftpflichtversicherung abzusichern.

    Informationen zur Haftpflichtversicherung und weiteren nützlichen Versicherungen finden Sie bei "euraxess":

  • Gehaltsabrechnung

    Ihre monatliche Gehaltsabrechnung ist ein schriftliches Dokument über die Zusammensetzung Ihres Gehaltes. Das nachfolgende Dokument ist ein exemplarisches Beispiel einer Gehaltsabrechnung mit Erklärungen zu den einzelnen Positionen.

    Exemplarische Gehaltsmitteilung


LEBEN IN HANNOVER

  • Hannover kennenlernen

    Hannover ist nicht nur die zentralste Stadt Deutschlands, denn Sie liegt an den Knotenpunkten der wichtigsten Verkehrsachsen, sondern auch eine der grünsten Städte Europas. Sie bietet ihren Bewohnern und damit natürlich auch den Studierenden ein breites Angebot an kulturellen Einrichtungen, sportlichen Aktivitäten, bunten Festen, interessanten Einkaufsmöglichkeiten und natürlich auch zahlreiche Grünräume zur Erholung.
    Lassen auch Sie sich von der Faszination einer oft fälschlich verkannten Metropole einfangen und entdecken Sie die vielen schönen Ecken in Hannover.

  • Gesundheit

    Den richtigen Arzt finden:

    • Erster Ansprechpartner ist der Allgemeinmediziner, auch Hausarzt genannt.
    • Wenn nötig, überweist Sie der Hausarzt zum Facharzt. Fragen Sie in den Hausarzt nach seiner Empfehlung oder lassen Sie den Termin von der Arztpraxis vereinbaren.
    • Ärzte finden Sie im Telefonbuch oder bei der Arztauskunft Niedersachsen.
    • Sollten Sie einen Arzt in ihrer Muttersprache benötigen, fragen Sie gerne bei uns im International Office nach. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

    Medikamente bekommen Sie in Deutschland in Apotheken:

    • Für verschreibungspflichtige Medikamente, die nur Ihr Arzt verordnen kann, erhalten Sie vom Arzt ein Rezept für die Abholung in der Apotheke.
    • Als gesetzlich Versicherter zahlen Sie bei den meisten Medikamenten 5 - 10 € dazu. Den Restbetrag zahlt Ihre Krankenkasse.
    • Als privat Versicherter bezahlen Sie Ihr Medikament zunächst selbst, anschließend erstattet Ihre Versicherung den Betrag gegen Vorlage der Quittung.
    • Medikamente für alltägliche Krankheiten wie z.B. Kopfschmerztabletten können Sie ohne Rezept in der Apotheke kaufen. Diese bezahlen Sie aber selbst.

    Bei Notfällen wenden Sie sich bitte an folgende Nummern:

    • Rettungsdienst ☎112
    • Feuerwehr ☎112
    • Polizei ☎110

     

    Ärztliche Notfalldienste: Wenn Sie beispielsweise abends oder am Wochenende krank werden.

     

                          

  • Freizeit

    Die Landeshauptstadt Hannover bietet ein umfassendes Freizeit- und Kulturangebot. Also erfreuen Sie sich an den zahlreichen Veranstaltungen, Museen, Sportangeboten und Ausflugszielen. 


FAMILIE UND KINDER

KONTAKT

Manuela Schimmels
Adresse
Welfengarten 1A
30167 Hannover
Gebäude
Raum
031
Adresse
Welfengarten 1A
30167 Hannover
Gebäude
Raum
031