Study Buddy Programm

Informationen für lokale Studierende (ab dem 2. Semester)

NEUE PERSPEKTIVEN ENTDECKEN UND STUDIERENDE AUS ALLER WELT KENNEN LERNEN?

Das ist auch möglich, ohne Hannover zu verlassen: Das Study Buddy Programm fördert den interkulturellen Austausch zwischen internationalen und lokalen Studierenden. Außerdem wird den internationalen Studierenden der Einstieg ins Studierendenleben erleichtert.

Das Hochschulbüro für Internationales möchte dafür jedem internationalen Studierenden noch vor Beginn des Studiums an der LUH einen erfahrenen Studierenden zur Seite zu stellen.

  • Du interessierst dich für den internationalen Austausch?
  • Du möchtest interkulturelle Kompetenz erwerben und deine Sprachkenntnisse aufbessern?
  • Du möchtest eine kleine Gruppe von zwei oder drei internationalen Studierenden bei der Ankunft in Hannover unterstützen?
  • Dann engagiere dich als "local" Buddy!

ZIELE DES PROGRAMMS

  • Interkulturellen Austausch ermöglichen
  • Studierenden das Ankommen in Hannover und an der LUH erleichtern
  • Gemeinsame Aktivitäten unternehmen
  • Als Ansprechpartner*In zur Seite stehen

INFO-VERANSTALTUNGEN

Damit du bestmöglich auf deine Tätigkeit als local Buddy vorbereitet bist, findet vorab eine Info-Veranstaltung statt. Die Teilnahme ist verpflichtend, erst danach bekommst du die Kontaktdaten der internationalen Studierenden, die du betreuen wirst. Die Terminabfrage erhälst du von uns nach deiner Anmeldung per E-Mail, wir bieten insgesamt 15 Termine an unterschiedlichen Tagen und zu unterschiedlichen Zeiten an, im Zeitraum von Mitte August bis Anfang Oktober.

Anmeldung zum Buddy Programm

ABLAUF

Ablauf des Programms
  1. Anmeldung über das Formular
  2. Besuch der Informationsveranstaltung
  3. Zuteilung der Buddy-Gruppen
  4. Kontaktaufnahme via E-Mail durch die local Buddies
  5. Nach Absprache: Abholung vom Bahnhof, Beleitung zur Wohnung
  6. Erste Treffen der Buddy-Gruppe
  7. Gemeinsame Aktivitäten unternehmen
  8. Ende Januar: Evaluation ausfüllen
  9. Bei Bedarf Teilnahmebescheinigung anfordern
Bei Fragen zum Programm wende dich gerne an das Study Buddy Team

FAQ

  • Wer kann teilnehmen?

    Das Programm richtet sich an Studierende aller Fachrichtungen ab dem 2. Semester, die ehrenamtlich aktiv sein möchten und internationalen Studierenden den Einstieg an der LUH erleichtern möchten.

  • Wann sollte ich mich anmelden?

    So früh wie möglich. Prinzipiell ist die Anmeldung das ganze Jahr über möglich, allerdings sollte bei einer Anmeldung während eines laufenden Semesters im Anmeldeformular deutlich gemacht werden, für welches Semester die Anmeldung gilt.
    Der Zeitpunkt des Matchings wird jedoch nicht ausschließlich durch den Anmeldezeitpunkt bestimmt. Vielmehr beruht der Zeitpunkt des Matchings auf der angegebenen zeitlichen Verfügbarkeit.

  • Wann kommen die internationalen Studierenden nach Hannover?

    Die Ankunftszeit der internationalen Studierenden variiert stark. Die meisten Studierenden kommen zwischen September und Oktober (Wintersemester) bzw. März und April (Sommersemester) nach Hannover. Einige Studierende sind jedoch schon früher in Hannover, weil sie zum Beispiel an Sprachkursen teilnehmen. Aufgrund der COVID19-Pandemie ist allerdings ungewiss, ob und wenn ja wie viele Studierende zum Wintersemester einreisen können.

  • Wann werden die Study Buddies zugeteilt?

    Die Zuteilung der Study Buddies beginnt im August für das Wintersemester bzw. Februar für das Sommersemester. Der genaue Zeitpunkt hängt von den jeweiligen Ankunftsdaten der internationalen Studierenden und den Angaben zu Eurer zeitlichen Verfügbarkeit ab. Das Matching läuft in der Regel bis Anfang April bzw. Anfang Oktober.

  • Werden meine Wünsche berücksichtigt?

    Die angegebenen Wünsche nach Sprachkenntnissen und Herkunft der internationalen Buddies werden, soweit möglich, berücksichtigt. Ob die Wünsche erfüllt werden können, hängt jedoch stark von den Anmeldungen der internationalen Studierenden sowie Eurer zeitlichen Verfügbarkeit ab.

  • Wen kontaktiere ich bei Fragen?

    Bei Fragen zum Programm kann dir das Study Buddy Team weiterhelfen. Bei darüberhinausgehenden Fragen unterstützen wir Dich gerne bei der Suche nach der richtigen Ansprechperson. Du erreichst das Study Buddy Team unter folgender E-Mail-Adresse: study-buddy@uni-hannover.de

     

     

  • Wie lerne ich andere Buddy Teams kennen?

    Die Informationstreffen bieten eine gute Gelegenheit andere local Study Buddies bereits zu Beginn des Semesters kennenzulernen und sich zu vernetzen. Zudem findet jedes Semester eine Auftaktveranstaltung für alle lokalen und internationalen Study Buddies statt, bei der Ihr mit den anderen Study Buddies ins Gespräch kommen könnt.

    Während des Semesters bieten die Veranstaltungen des Hochschulbüros für Internationales viele Möglichkeiten andere lokale und internationale Studierende zu treffen.

    Bitte beachtet:
    Aufgrund der COVID19-Pandemie können Veranstaltungen zur Zeit nur begrenzt angeboten werden.

  • Informationsveranstaltungen

    Mehrere Informationsveranstaltungen finden zu Beginn des Semesters statt (März/April & September/Oktober). Sie gliedern sich jeweils in drei verschiedene Teile: einen Informationsteil, einen kurzen Workshop zur interkulturellen Kommunikation und ein Get Together, bei dem ihr die anderen local Buddies kennenlernen könnt. Die Informationsveranstaltungen sind inhaltlich identisch, es muss daher nur ein Termin besucht werden. Die Teilnahme ist Pflicht, um nach dem Semester eine Bescheinigung zu erhalten.

  • Teilnahmebescheinigung

    TEILNAHMEBESCHEINIGUNG

    Solltest du eine Bescheinigung (z.B. für die BIKO) über deine ehrenamtliche Tätigkeit im regulären Study Buddy Programm benötigen, sind bestimmte Voraussetzungen zu erfüllen.

    • Teilnahme an einer Study Buddy Informationsveranstaltung (inkl. Informationsteil, Workshop, Get Together)
      Die Teilname muss nur ein Mal während des gesamten Studiums erfolgen.
    • Ausfüllen der Evaluation (Link auf dieser Website)
      Die Evaluation muss jedes Mal, wenn eine Bescheinigung angefordert wird, erneut ausgefüllt werden.

     

    Wenn du eine Bescheinigung möchtest, musst Du eigenständig auf der Website anfordern.


Wir freuen und über Dein Feedback nach Beendigung des Programms:
Hier kannst du eine Bescheinigung anfordern.  
Bitte beachten!

Bei der Ausstellung von Bescheinigungen für das WiSe 2019/20 kann es aktuell zu Verzögerugen kommen. Für das SoSe 2020 werden keine Bescheinigungen ausgestellt.

Julia Harmeling
Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Technik und Verwaltung
Sprechzeiten
Mo. – Do.
Adresse
Welfengarten 1A
30167 Hannover
Gebäude
Raum
231
Adresse
Welfengarten 1A
30167 Hannover
Gebäude
Raum
231