StudiumStudienangebotGesamtübersicht
Nachhaltige Ingenieurwissenschaft

Nachhaltige Ingenieurwissenschaft
(Bachelor of Science)

In der oberen Hälfte sind mit grünem Hintergrund in schwarz Gebäude zu sehen und in der unteren Hälfte sind mit schwarzem Hintergrund in grün Wurzeln. In der Mitte steht in Schwarz und weiß "Jetzt Klima". © massgestaltet.de
© massgestaltet.de
Steckbrief
Art des Studiums
Grundständig (1-Fach-Bachelor)
Regelstudienzeit
6 Semester
Studienbeginn
Wintersemester, Sommersemester
Hauptunterrichtssprache
Deutsch
Sprachanforderungen

Deutsche HZB:  keine
Internationale Bewerbung: Deutsch C1
Mehr erfahren

Besondere Voraussetzungen

Vorpraktikum (empfohlen)

Zulassung
Zulassungsfrei
International

Auslandsaufenthalt möglich, aber nicht verpflichtend.

Kurzbeschreibung

Kein Gebäude, kein Start-Up, kein Prozess, wenige Hobbys und ebenso wenige Gedanken kommen ohne Technik aus. Wie groß sind da die Potenziale, Klima- und Nachhaltigkeitsziele zu erreichen, grüne Innovationen zu entwickeln und Greenwashing zu verhindern? Riesig – denken wir. Und deshalb bilden wir die Ingenieurinnen und Ingenieure von morgen aus. Nachhaltige Ingenieurwissenschaft ist der Studiengang, der die Fundamente der Technikwissenschaften verwebt mit den Grundlagen der Nachhaltigkeitswissenschaften.

Werde Teil einer neuen Generation von Ingenieurinnen und Ingenieuren und absolviere mit uns deinen ersten berufsqualifizierenden Abschluss, mit dem sich nicht nur verantwortungsvolle Tätigkeitsbereiche und Berufsfelder für dich eröffnen, sondern du auch Teil einer großen Bewegung zur Bekämpfung von Klimawandel, Ressourcenverschwendung und veralteten Produktions- und Wirtschaftsweisen wirst.

In deiner interdisziplinären Ausbildung durchläufst du ein Curriculum, welches grundlegende nachhaltigkeitswissenschaftliche Disziplinen und Methoden enthält, aber auch durch etliche ingenieurwissenschaftliche Module aus den Bereichen Mathematik, Technische Mechanik, Materialwissenschaft, Energie- und Verfahrenstechnik sowie der Konstruktion zu einem anerkannten ingenieurwissenschaftlichen Abschluss führt. Nach erfolgreicher Beendigung des Bachelors Nachhaltige Ingenieurwissenschaft darfst du dich ganz offiziell Ingenieurin bzw. Ingenieur nennen.

Schwerpunkte

  • Ingenieurwissenschaften
  • Nachhaltigkeitswissenschaften
  • Ethik der Technikwissenschaft
  • Sustainability Economics
  • Nachhaltiges Produktdesign
  • Kreislauftechnik
  • Erneuerbare Energien
  • Life Cycle Assessment
  • Nachhaltige Produktionstechnik
  • Entwicklung und Konstruktion
Studienverlauf

Der interdisziplinäre Studiengang integriert Elemente der kritischen Technikphilosophie, der Klimawissenschaften, Sustainability Economics, der nachhaltigen Produktion sowie der Kreislauftechnik und weiterer nachhaltigkeitsfokussierter Elemente und stellt somit ein zeitgemäßes und gesellschaftsrelevantes Studienprogramm dar.

Besonderes Merkmal zu Beginn deines Studiums ist das praxisnahe Bachelorprojekt. In einer Gruppe mit Kommilitoninnen und Kommilitonen erarbeitest du eine ingenieurwissenschaftliche Lösung zu einem aktuellen Forschungs- oder Praxisproblem. Das Vorpraktikum solltest du bis zum Ende des vierten Semesters erfolgreich absolviert haben. Hier eröffnen sich dann neben den interdisziplinären Pflichtmodulen zwei Wahlpflichtmodule. Solltest du Dein Fachpraktikum erst im Master machen, erhöht sich die Zahl der Wahlmodule auf fünf.

Auswählen kannst du aus sechs unterschiedlichen Schwerpunkten:

  1. Entwicklung und Konstruktion
  2. Nachhaltige Produktionstechnik
  3. Energie- und Verfahrenstechnik
  4. Automatisierung und Digitalisierung
  5. Nachhaltigkeitswissenschaften
  6. Umweltschutz & Wasserwirtschaft

Studienstart im Wintersemester:

Studienverlaufstabelle zum Download

Vorpraktikum: 8 Wochen 1. Semester 2. Semester 3. Semester 4. Semester 5. Semester 6. Semester
Grundlagen der Elektrotechnik: Gleich- u. Wechselstrom-netzwerke 
(6 LP)
Grundlagen der Elektrotechnik II: Elektrische und magnetische Felder
(8 LP)
Labor
(1 LP)
Thermodynamik I + Chemie 
(7 LP) 
Thermofluiddynamik
(5 LP)
Erneuerbare Energien
(5 LP)

Modul Bachelorarbeit
(13 LP)

Bachelorarbeit
(11 LP)
Präsentation
(1 LP) 
                                    Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten
(1 LP)

Einführung in die Nachhaltigkeits-wissenschaft
(5 LP)
Fortgeschrittene Konstruktionslehre Konstruktives Projekt II
(5 LP)
Grundlagen der elektromagne-
tischen Energiewandlung 
(5 LP)
Grundlagen der Mess-und Regelungstechnik
(2 LP)
Grundlagen der Mess-und Regelungstechnik
(4 LP)
Konstruktions-
lehre I / Konstruk-
tives Projekt
(4 LP)
Mathematik II 
(8 LP)
Digitalisierung
+ praktische Programmieraufgabe
(4 LP + 1 LP)
Kreislauftechnik 
(5 LP)
Nachhaltiges Produktdesign/ 
Stud. Designprojekt
(5 LP)
Mathematik I
(8 LP)
Grundlagen der Technischen Mechanik II / Dynamische Systeme
(5 LP)
Werkstoffkunde I
(5 LP)
Numerische Mathematik / Mathematische Tools
(6 LP)
Zustandsdiagnose und Asset Management
(5 LP)

Berufsqualifizierung
(15 LP)

optionales Fachpraktikum 

alternativ: 
weitere 3 Wahlpflichtmodule
 

Grundlagen der Technischen 
Mechanik I
(5 LP)
Wissenschaftsphilosophie und Ethik der Technikwissenschaft
(5 LP)
Introduction to Sustainability Economics
(4 LP)
Nachhaltige Produktion
(5 LP)
Wahlpflichtmodul I
(5 LP)
Bachelorprojekt 
(4 LP)
 

Polymerwerkstoffe
(3 LP)

Labor Materialprüfung
(2 LP)

Einführung in das Umweltrecht 
(3 LP)
Wahlpflichtmodul II
(5 LP)
      Tutorien oder Studium Generale
(2 LP)
 

 

 

Studienstart im Sommersemester:

Studienverlaufstabelle zum Download

Vorpraktikum: 8 Wochen 1. Semester 2. Semester 3. Semester 4. Semester 5. Semester 6. Semester

Grundlagen der Elektrotechnik: Elektrische und magnetische Felder
(8 LP)
Labor
(1 LP)  

 

Grundlagen der Elektrotechnik: Gleich- u. Wechselstrom-netzwerke 
(6 LP)
Fortgeschrittene Konstruktionslehre Konstruktives Projekt II
(5 LP)
Grundlagen der elektromagne-
tischen Energiewandlung 
(5 LP)
Grundlagen der  Regelungstechnik
(4 LP)

Grundlagen der Messtechnik
(2 LP)

Modul Bachelorarbeit
(13 LP)

Bachelorarbeit
(11 LP)
Präsentation
(1 LP) 
                            Einführung in das wissenschaftliche Arbeiten
(1 LP)

Wissenschaftsphilosophie und Ethik der Technikwissenschaft
(5 LP) 
Einführung in die Nachhaltigkeits-wissenschaft
(5 LP) 
Grundlagen der Technischen Mechanik II / Dynamische Systeme
(5 LP)
Digitalisierung
+ praktische Programmieraufgabe
(4 LP + 1 LP)
Kreislauftechnik 
(5 LP)
Mathematik I
(8 LP) 
Mathematik II 
(8 LP)
Numerische Mathematik / Mathematische Tools
(6 LP)
Polymerwerkstoffe (3 LP)

Labor Materialprüfung
(2 LP)

Thermofluiddynamik
(5 LP)
Einführung in das Umweltrecht 
(3 LP)  
Konstruktions-
lehre I / Konstruk-
tives Projekt
(4 LP)
Nachhaltige Produktion
(5 LP)
Thermodynamik I + Chemie 
(7 LP)
Wahlpflichtmodul I
(5 LP)

Zustandsdiagnose und Asset Management
(5 LP)

Bachelorprojekt 
(4 LP)  
Grundlagen der Technischen 
Mechanik I
(5 LP)
Introduction to Sustainability Economics
(4 LP)
Erneuerbare Energien
(5 LP)
Wahlpflichtmodul II
(5 LP)

Berufsqualifizierung
(15 LP)

optionales Fachpraktikum 

alternativ: 
weitere 3 Wahlpflichtmodule

  Werkstoffkunde I
(5 LP)

Tutorien oder Studium Generale
(2 LP)

Nachhaltiges Produktdesign/ 
Stud. Designprojekt
(5 LP)
Mobilitätsfenster  
Empfohlene Fähigkeiten
  • Interesse an Nachhaltigkeit
  • Begeisterung für Technik und Entwicklung
  • Interdisziplinäres Interesse
  • Grundlegende Kompetenzen in Mathematik
  • Englischkenntnisse, da es zwei Pflichtmodule auf Englisch und auch im Wahlpflichtbereich englischsprachige Module gibt
Tätigkeitsfelder und Berufsmöglichkeiten
  • Branche der Erneuerbaren Energien
  • Produzierende Industrie
  • Startups
  • Nichtregierungsorganisationen
  • Abfallwirtschaft
  • Rohstoffindustrie
  • Automatisierungs- und Digitalisierungsbranche
  • Fertigungstechnik
Zugangsvoraussetzungen und Bewerbung

Zugangsvoraussetzungen

Dieser Studiengang ist zulassungsfrei.
Es findet kein Auswahlverfahren statt, zur Einschreibung wird lediglich eine Hochschulzugangsberechtigung benötigt (z. B. das Abitur).

Termine

01.06.-30.09. des Jahres zum Wintersemester
01.12.-31.03. des Jahres zum Sommersemester

  • Für die Einschreibung aus Nicht-EU-Staaten gilt:
    • VPD von uni-assist ODER bestandene Feststellungsprüfung an einem deutschen Studienkolleg erforderlich.
    • Bewerbungen für das Studienkolleg müssen bis zum 15.07. (Wintersemester) oder 15.01. (Sommersemester) eingegangen sein.

Sie möchten sich für diesen Studiengang einschreiben?


Informationsveranstaltung

Informationsveranstaltung Nachhaltige Ingenieurwissenschaft, B. Sc.

06.02.2024, 15:00 UHR + 01.03.2024 | 13:00 Uhr

Online via Webex

Nachhaltige Ingenieurwissenschaft (B.Sc.) an der Leibniz Universität Hannover

Zum Aktivieren des Videos müssen Sie auf den Link "Video abspielen" klicken. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an den jeweiligen Anbieter übermittelt werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung



Video abspielen
Sie suchen Prüfungsinformationen zu diesem Studiengang?

Fragen rund ums Studium? Wir helfen gern weiter!

Zentrale Studienberatung
Adresse
Welfengarten 1
30167 Hannover
Gebäude
Zentrale Studienberatung
Adresse
Welfengarten 1
30167 Hannover
Gebäude