Startseite Studium Studienangebot Gesamtübersicht
Nachhaltige Ingenieurwissenschaft

Nachhaltige Ingenieurwissenschaft
(Master of Science)

Steckbrief

Art des Studiums
Weiterführend (Master)
Regelstudienzeit
4 Semester
Studienbeginn
Sommersemester, Wintersemester
Unterrichtssprache
Deutsch, Englisch
Sprachanforderungen

Deutsche HZB:  keine
Internationale Bewerbung: Deutsch C1
Mehr erfahren

Besondere Voraussetzungen

Vorpraktikum (empfohlen)

Zulassung
Zulassungsfrei
International

Auslandsaufenthalt möglich, aber nicht verpflichtend.

Kurzbeschreibung

Der Master Nachhaltige Ingenieurwissenschaft ist ein innovativer Studiengang, der dich dazu befähigt, Antworten auf herausfordernde Fragen der Gegenwart zu geben.

Du willst nicht nur eine technische Ausbildung erhalten, dich beschäftigen auch Themen wie Nachhaltigkeit, Ressourcenschonung und Green Tech? Dann studiere Nachhaltige Ingenieurwissenschaft im Master und vertiefe deine Kenntnisse in „Nachhaltiger Produktion“, „Nachhaltiger Systementwicklung“ oder „Nachhaltige Energiesysteme“. Ein überfachlicher Querschnittsbereich ermöglicht es dir, Module aus weiteren verwandten Fachgebieten zu belegen, beispielsweise dem Recht oder der Geodäsie.

Wenn du dich für den Master Nachhaltige Ingenieurwissenschaft entscheidest, dann entscheidest du dich für einen interdisziplinären Studiengang, der einzigartig an den TU9-Universitäten ist und die Perspektive der Ingenieurwissenschaften mit nachhaltigkeitsfokussierten Fragestellungen erweitert. Als Absolvent*in bist du in der Berufswelt sehr gefragt und Expert*in für interdisziplinäre, ressourcenschonende, innovative und nachhaltige Lösungen.

Lehrinhalte

  • Qualitäts- und Umweltmanagement
  • Data and AI-Driven Methods in Engineering
  • Klimaschutzrecht
  • Sustainability Assessment in Practice
  • Nachhaltige Produktion
  • Nachhaltige Systementwicklung
  • Nachhaltige Energiesysteme
Studienverlauf

Die Studieninhalte im Master Nachhaltige Ingenieurwissenschaft setzen sich aus einem Pflichtbereich in Kombination mit Wahlpflicht- und Wahlbereichen zusammen. Im Pflichtbereich werden insgesamt vier Module absolviert. Danach kannst du entweder aus einer Vertiefungsrichtung oder aus mehreren Wahlpflicht- und Wahlbereichen wählen. Die obligatorischen Pflichtmodule werden in den ersten beiden Semestern absolviert. Neben den Pflichtmodulen kannst du bereits zu Studienbeginn erste Wahlpflichtmodule belegen und die fachliche Vertiefung in den folgenden Semestern fortsetzen. Drei Vertiefungsbereiche stehen dir zur Auswahl: Nachhaltige Produktion, Nachhaltige Systementwicklung und Nachhaltige Energiesysteme.

Darüber hinaus gehören zu deinem Studium auch Exkursionen, ein Fachpraktikum und eine Studienarbeit. Den Abschluss bildet die Masterarbeit und deren erfolgreiche Präsentation, bei der du den Nachweis erbringst, dass du selbstständig und auf einem hohen wissenschaftlichen sowie technischen Niveau arbeiten kannst.

Empfohlene Fähigkeiten
  • Interesse an nachhaltigkeitsbezogenen Themen und Fragestellungen
  • technisches Grundverständnis
  • Mathematik-, Physik- und Englischkenntnisse
Tätigkeitsfelder und Berufsmöglichkeiten

Mit deinem Masterabschluss in Nachhaltige Ingenieurwissenschaft eröffnet sich dir breites Spektrum an beruflichen Möglichkeiten in der Industrie, der Forschung, in technischen Abteilungen der Kommunen sowie in weiteren nachhaltigkeitsbezogenen Einrichtungen, national wie international. Als Akteur*in managst du Unternehmensabläufe in der Entwicklung, Konstruktion und Produktion unter nachhaltigkeitsbezogenen Kriterien und sorgst für nachhaltige Produktionsweisen. Natürlich kannst du auch eine Promotion anstreben und eine wissenschaftliche Laufbahn einschlagen.

Zugangsvoraussetzungen und Bewerbung

Zugangsvoraussetzungen

Abschluss eines fachlich geeigneten grundständigen Studiums, zum Beispiel:

Bei zulassungsfreien Masterstudiengängen werden alle Bewerberinnen und Bewerber zugelassen, die über die nötigen Zugangsvoraussetzungen verfügen. Die genauen Zugangsvoraussetzungen können Sie der Zugangs- und Zulassungsordnung entnehmen:

Termine

Studienanfängerinnen und Studienanfänger aus Deutschland und der EU

  • 01.06.-15.07. des Jahres zum Wintersemester
  • 01.12.-15.01. des Jahres zum Sommersemester

Studienanfängerinnen und Studienanfänger aus Nicht-EU Staaten (VPD von uni-assist erforderlich)

  • 15.04.-31.05. des Jahres zum Wintersemester
  • 15.10.-30.11. des Vorjahres zum Sommersemester

Studienfortsetzerinnen und Studienfortsetzer aus Deutschland und der EU (Bewerbung in ein höheres Fachsemester)

  • 01.06.-15.07. des Jahres zum Wintersemester
  • 01.12.-15.01. des Jahres zum Sommersemester

Studienfortsetzerinnen und Studienfortsetzer aus Nicht-EU Staaten (Bewerbung in ein höheres Fachsemester)

  • 15.04.-31.05. des Jahres zum Wintersemester
  • 15.10.-30.11. des Vorjahres zum Sommersemester
     

Informationsveranstaltung

Informationsveranstaltung Nachhaltige Ingenieurwissenschaft, M. Sc.

Mo, 01.07.24, 15 Uhr

Die Veranstaltung findet online statt, der Link wird kurz vorher per E-Mail verschickt.

Sie suchen Prüfungsinformationen zu diesem Studiengang?

Fragen rund ums Studium? Wir helfen gern weiter!

Zentrale Studienberatung
Adresse
Welfengarten 1
30167 Hannover
Gebäude
Zentrale Studienberatung
Adresse
Welfengarten 1
30167 Hannover
Gebäude